Als die Industriebosse vom Rhein zur Treibjagd kamen DeggendorfAls die Industriebosse vom Rhein zur Treibjagd kamen Winzer. Wer sich derzeit, vor allem an den Wochenenden, in freier Natur aufhält, vernimmt vermehrt das Bellen von Jagdhunden, die Rufe von Treibern und die Schüsse von Jägern – es ist wieder die Zeit der Treibjagden. Während sich bei den Treibjagden heute die Jagdstrecken eher in überschaubaren Zahlen bewegen...
DeggendorfPinnwand Wichtige RufnummernIntegrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116 117 Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauenhaus: 0991/382020 Frauennotruf: 0991/382460 Kinderschutzbund: 0991/4556...
THD bildet zertifizierte Berufsbetreuer aus DeggendorfTHD bildet zertifizierte Berufsbetreuer aus Deggendorf/Oberschneiding. Mitte Oktober startete bereits zum sechsten Mal die Zertifikatsaus- und -fortbildung zum Zertifizierten Berufsbetreuer/zur zertifizierten Berufsbetreuerin – Curator de Jure" am Zentrum für Akademische Weiterbildung der Technischen Hochschule Deggendorf (THD). 16 Teilnehmende aus ganz Deutschland beginnen im...
NAMENTLICH IN DER DZ DeggendorfNAMENTLICH IN DER DZ Superstars der Antike Deggendorf. Dass Veranstaltungen wie die Fußball-WM in Katar keineswegs ein modernes Phänomen darstellen, durften die Lateinschüler der 8. Klassen des Robert-Koch-Gymnasiums in der Begleitung ihrer Lehrkräfte Christian Bauer und Stefan Rankl beim Besuch der Sonderausstellung "Gladiatoren – Superstars der Antike" in...
NAMENTLICH IN DER DZ DeggendorfNAMENTLICH IN DER DZ Fachweiterbildung in der Notfallpflege Deggendorf. Zum ersten Mal hat das Klinikum eine Fachweiterbildung im Bereich Notfallpflege gestartet, ergänzend zu der Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivpflege die seit Jahrzehnten durchgeführt wird. Insgesamt haben 17 Pflegefachkräfte ihre Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen. Vorstand Dr...
DeggendorfHalteverbot im Gewerbegebiet Auerbach. In der zehnten Sitzung dieses Jahres hat sich der Gemeinderat nach einem Ortstermin einstimmig für ein beidseitiges, eingeschränktes Halteverbot im Bereich der Gewerbeeinfahrt Emlinger in der Stichstraße im Gewerbegebiet Lehmhügel ausgesprochen. Beantragt hatte dies Wolfgang Emlinger. Dies soll das leichtere Ein- und Ausfahren von...
Gemeinsam statt einsam beim Seniorentreff DeggendorfGemeinsam statt einsam beim Seniorentreff Metten. Zusammensein, Zusammenhalten, zusammen essen, trinken und gesellig sein – das ist das Markenzeichen des Seniorentreffs in Metten. Keiner soll sich alleingelassen fühlen, sondern als Teil einer Gemeinschaft. Und dazu findet in gemeindlichen Räumen jeden Monat der Seniorentreff statt. Die bewährten...
Der Winterdienst steht bereit DeggendorfDer Winterdienst steht bereit Deggendorf/Passau. Die Winterdienstpläne sind fertig, die Fahrzeuge sind bereit, die ersten Einsätze waren auch schon erforderlich: Das "Team Orange" des Staatlichen Bauamts Passau ist für den Winter gerüstet. Die Mitarbeiter in den Straßenmeistereien sind im Winterdienst im Zwei- oder Drei-Schicht-Betrieb im Einsatz...
Weg frei für Hochschul-Planung im Kloster DeggendorfWeg frei für Hochschul-Planung im Kloster Metten. Gute Nachrichten für Metten und die TH Deggendorf: Das Wissenschaftsministerium hat den Projektantrag für eine staatliche Baumaßnahme der THD auf dem Gelände des Benediktinerstifts genehmigt. Jetzt kann das Bauministerium dem Staatlichen Bauamt Passau den Planungsauftrag erteilen. Die TH erhält damit dringend benötigte neue Räumlichkeiten...
Die Kulturmühle zieht in die Pfleggasse um DeggendorfDie Kulturmühle zieht in die Pfleggasse um Deggendorf. Die Kulturmühle, der internationale Treffpunkt vor allem für Ukrainer, ist umgezogen. Die Räume in der früheren Neuapostolischen Kirche an der Angermühle, die dem Verein Koliiibri dafür zur Verfügung gestellt worden waren, mussten zum 30. November geräumt werden. Deren Eigentümer, die Karl-Gruppe, stellt für Kinderbetreuung...
Deggendorf DeggendorfDeggendorf Familienzuwachs im Hause Stojanovic. Am 25. Oktober kam um 21.43 Uhr Tochter Lara mit einem Geburtsgewicht von 3460 Gramm zur Welt. Die Körpergröße betrug 52 Zentimeter, was Mama Aleksandra und Papa Milos zu glücklichen Eltern macht. Der kleine Leopold kam am 22. November, 12.39 Uhr, mit 2610 Gramm Gewicht und 48 Zentimetern Größe zur Welt...
Salmansberger übernimmt DeggendorfSalmansberger übernimmt Deggendorf. Nach mehr als 16 Jahren an der Spitze des Deggendorfer Anwaltsvereins hat der bisherige 1. Vorsitzende Christian Aumeier nicht mehr kandidiert. Auch Jürgen Steinle, der 13 Jahre als zweiter Vorsitzender fungierte, stellte sich nicht mehr zur Wahl, so dass der Deggendorfer Anwaltsverein eine neue Vorstandschaft benötigt hat...
Der Chor hat Großes vor DeggendorfDer Chor hat Großes vor Deggendorf. Wie viele Chöre musste auch der Chor der music academy in den vergangenen zweieinhalb Jahren zurückstecken und Planungen nach hinten verschieben. Seit einem halben Jahr treffen sich die Sängerinnen und Sänger aber wieder regelmäßig und arbeiten voller Elan an alten und auch neuen Liedern. Und sie freuen sich über jede Verstärkung...
In Zeiten der Unordnung um Demokratie kämpfen DeggendorfIn Zeiten der Unordnung um Demokratie kämpfen Deggendorf. Eine Welt in Unordnung – und das beileibe nicht nur wegen des frühzeitigen WM-Ausscheidens der Fußball-Nationalelf –, mannigfache Krisen, aber auch ermutigende Nachrichten aus dem Kommunalen sowie ein Appell, für die Demokratie einzustehen. In der letzten Kreistagssitzung des Jahres hat Landrat Bernd Sibler traditionell...
DeggendorfDJK Grattersdorf: Sparte Ski startet in den Winter Grattersdorf. Die Mitglieder der DJK Grattersdorf dürfen sich wieder auf ein abwechslungsreiches Winterprogramm freuen. Dies reicht von tollen Skitages- und Mehrtagesfahrten, über Ski- und Snowboardkurse bis hin zu geselligen Veranstaltungen wie der Weihnachtsfeier. Dazu sind die Mitglieder am 3. Dezember ab 19 Uhr in den Büchelsteiner Hof...
Jubiläum mit zwei Jahren Anlauf DeggendorfJubiläum mit zwei Jahren Anlauf Hengersberg. Leuchtende Kinderaugen, festliche Stimmung und gemütliches Beisammensein rund um die Feuertonnen bei heißen Getränken und winterlichen Leckereien – darauf können sich vom 8. bis zum 11. Dezember die Besucher des Hengersberger Christkindlmarktes freuen. Rund 30 Stände laden zum Schauen und Verweilen ein...
DeggendorfLANDNACHRICHTEN Wasserzähler: Gemeindeversendet Ablesebriefe Grafling. Zum Jahreswechsel steht die Abrechnung der Wasser- und Kanalgebühren für 2022 an. Die Gemeinde versendet in den nächsten Tagen die Ablesebriefe und bittet die Ablesung wieder selbst vorzunehmen. Sollten die Hauseigentümer nicht am Ort sein, können das auch Mieter erledigen...
Sparen oder leuchten? DeggendorfSparen oder leuchten? Iggensbach. Die Gemeinderäte waren sich einig: Um sich solidarisch zu zeigen, soll in Iggensbach dieses Jahr auf eine Weihnachtsbeleuchtung verzichtet werden (DZ berichtete). "Daran hält sich nicht jeder", stellte Bürgermeister Wolfgang Haider in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats fest – und das auch noch auf Gemeindegrund, kritisierte er...
Ein Verein, der Kindern und Eltern Wertschätzung vermittelt DeggendorfEin Verein, der Kindern und Eltern Wertschätzung vermittelt Deggendorf. 50000 Euro hat der Kinderschutzbund Deggendorf-Plattling im vergangenen Jahr in die Familienhilfe investiert. In Mittagsbetreuung an den Schulen, Hortkosten, Lernunterstützung, in Schuhe, Lebensmittel und Schulbedarf. Ohne den Verein, der unbürokratisch hilft, hätten es viele Kinder und deren Familien schwer...
DeggendorfRUNDSCHAU Passant beobachtet Unfallflucht: Ermittlungen Deggendorf. Eine Unfallflucht in der Madererstraße hat ein Passant am Mittwochvormittag beobachtet. Eine Frau war mit ihrem Auto aus einer Parklücke gefahren und hatte dabei einen daneben stehenden Wagen touchiert. An diesem entstand Schaden, worum sich die Frau aber nicht kümmerte. Sie fuhr einfach weg...