Wer bei der Kommunalwahl antritt DeggendorfWer bei der Kommunalwahl antritt Deggendorf. Nichts geht mehr: Parteien oder Gruppierungen, die bei der Kommunalwahl am 15. März antreten wollen, mussten ihren Wahlvorschlag bis Donnerstag, 18 Uhr, im zuständigen Rathaus bzw. im Landratsamt einreichen. Somit steht nun fest, welche Landrats-, OB- und Bürgermeisterkandidaten und welche Listen auf den Stimmzetteln stehen werden...
DeggendorfDiskutieren Sie mit! Der Wahlkampf ist die beste Zeit, um über die Zukunft des Landkreises, der Stadt oder der Heimatgemeinde zu diskutieren. Die Deggendorfer Zeitung plant verschiedene Aktionen, damit sich die Wähler ein Bild von den Kandidaten und ihren Vorstellungen machen können. So wird es in Orten mit Interessanten Wahlkämpfen wieder Podiumsdiskussionen geben...
Mit dem "Taxi-Hans" sicher nach Hause DeggendorfMit dem "Taxi-Hans" sicher nach Hause In vier Jahren läuft der Taxischein von Hans Flohe (71) ab. Bis dahin will der Schöllnacher auf jeden Fall noch freitags und samstags junge Leute von der Disco abholen und wohlbehalten daheim abliefern. Er fühlt sich für sie verantwortlich.
Weniger Fördermittel für Kreisstraßen DeggendorfWeniger Fördermittel für Kreisstraßen Deggendorf. Der Bauausschuss des Landkreises hat am Freitag die Fortschreibung des Fünf-Jahres-Investitionsprogramms für die Kreisstraßen beschlossen. Darin sind für heuer vier Ausbaumaßnahmen mit einem Gesamtvolumen von 2,25 Mio. Euro enthalten. Landrat Christian Bernreiter bereitete die Ausschussmitglieder darauf vor...
DeggendorfHausball im Bergkeller Deggendorf. Jedes Wirtshaus, das auf sich hielt, hat früher einen Hausball gehalten. Eine Tradition, die in den vergangenen Jahrzehnten verloren ging, was Roman Schnarrer sehr bedauert. Er veranstaltet daher am Samstag, 8. Februar, den inzwischen zweiten Hausball im Bergkeller. Vor einem Jahr hatte der Hobby-Gastronom diese Tradition wieder...
DeggendorfBürgerdialoge der Freien Wähler Deggendorf. Vor der Kommunalwahl veranstalten die Freien Wähler Deggendorf jeden Montag (außer 17. Februar) Bürgerdialoge. Sie finden im 1. Stock des Gasthauses "Zur Knödelwerferin" statt und beginnen um 19 Uhr. Am kommenden Montag beginnt die Reihe mit den beiden Schwerpunktthemen Rechtsstaatlichkeit und Verkehr in Deggendorf. − dz
Licht, Sound und purer Luxus DeggendorfLicht, Sound und purer Luxus Duschen, um sauber zu sein, war gestern. Was früher Nasszelle war, wird in stressigen Zeiten mehr und mehr zum Rückzugsort für Wohlsein und Entspannung. Entsprechend hoch sind die Ansprüche der Deutschen an ihr Bad. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsunternehmens Innofact im Auftrag des Badspezialisten Hansgrohe...
DeggendorfWirtshausabend mit Musik Auerbach. Die Aktion "Musikantenfreundliches Wirtshaus" erfreut sich in Auerbach großer Beliebtheit. Am Samstag, 1. Februar, spielt um 19.30 Uhr im Rahmen dieser Aktion die Gruppe "drunter&drüber" aus Moos und Umgebung beim Kirchenwirt Fritz Hofmann in Auerbach wieder groß auf. Geplant ist ein gemütlicher Wirtshausabend unter dem Motto "Zünftig...
DeggendorfChillout mit Part-Time Evil Deggendorf. Im Kapuzinerstadl findet am Donnerstag, 30. Januar, wieder das Chillout statt. Dieses Mal kommt dazu das Fun-Rock-Trio Part-Time Evil aus Bayern. Mit ihrem Mix aus speziellen Fun-Rock-Covers bis hin zum klassischem Rock überzeugt die Band auf ganzer Linie. Die Formation mit Tobias Stiedl...
Die Kämpfe der Griechen DeggendorfDie Kämpfe der Griechen Niederalteich. Der Kurs Dramatisches Gestalten der Q 11/12 spielt am Freitag, 31. Januar, und Samstag, 1. Februar, jeweils ab 19.30 Uhr in der Alten Turnhalle in der Tassilostraße eine Komödie nach griechischem Vorbild: "Lysistrata – der Krieg muss weg!" Griechenland im Jahr 411 vor Christus: Seit zwei Jahrzehnten herrscht ein erbitterter...
DeggendorfDeggendorf Verdrehung der TatsachenZum Leserbrief "Viel komplexer als dargestellt" vom 11. Januar: Es tut mir als Natur- und Umweltschützer, der sich seit vielen Jahren für Naturschutz und eine nachhaltige Entwicklung in der Stadt Deggendorf einsetzt, leid, dass ich mich öffentlich mit einem Kreisvorsitzenden des Bund Naturschutz streiten muss...
DeggendorfFackelwanderung auf Natternberg Natternberg. Der CSU-Ortsverband Natternberg-Fischerdorf lädt morgen, Sonntag, zu einer Fackelwanderung auf den Natternberg ein. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Wasmeier-Hof, Mettenuferstraße 7. Auf dem Natternberg gibt es eine kleine Stärkung. − dz
ÜBRIGENS DeggendorfÜBRIGENS Ein Wunschfoto mit der KanzlerinDer Besuch von Angela Merkel am Montag in Deggendorf hat viele Teilnehmer nachhaltig beeindruckt. Auch für die ehemalige Bezirks-, Stadt- und Kreisrätin Renate Franzel von den Grünen sollte sich bei der Veranstaltung mit der schwarzen Kanzlerin ein großer Wunsch erfüllen...
IN SERIE: Historische Winterbilder DeggendorfIN SERIE: Historische Winterbilder Im Winter 1921 entstand dieses Foto, das die Treibeis führende Donau und das linke Donauufer mit dem damaligen Ruderhaus im Vordergrund und der Stadt im Hintergrund zeigt. Dass Treibeis auf der Donau schwimmt, kommt heutzutage nicht mehr so häufig vor, damals war es nicht ungewöhnlich. Der Bildhintergrund zeigt die Deggendorfer Innenstadt mit dem...
DeggendorfKultnacht der "Oldiewelle" Osterhofen. Der Radiosender "Oldiewelle" Niederbayern veranstaltet heute, Samstag, seine zweite "Kultnacht" mit den besten Pop- und Rock-Hits der vergangenen Jahrzehnte im Donaucenter Schubert. "DJ Mashmike" legt auf. Los geht es um 20 Uhr. − dz
Weiter im Einsatz für die Wehr DeggendorfWeiter im Einsatz für die Wehr Roggersing. Bei der Roggersinger Wehr ist die Vorstandschaft größtenteils im Amt bestätigt worden. Zehn Einsätze, elf Übungen, Schulungen und Tagungen, sechs Treffen der Kinder- und Jugendfeuerwehr und dazu unzählige Vereinstermine haben den Terminkalender der ehrenamtlichen Feuerwehrkameraden im vergangenen Vereinsjahr gefüllt...
DeggendorfDeggendorf Neßlbach. Grund zum Feiern hat man derzeit bei RS Autoglas in Neßlbach: Bereits seit zehn Jahren stehen Max Riedl und Rainer Söldner mit ihrem Fachwissen nicht nur Privatkunden zur Verfügung, sondern bieten vor allem Kfz-Werkstätten in ganz Niederbayern bei einem Glasschaden umgehend neue Windschutzscheiben und das entsprechende Zubehör zum...
Mehr Gewässer- und Bodenschutz durch Kulap und Volksbegehren DeggendorfMehr Gewässer- und Bodenschutz durch Kulap und Volksbegehren Bernied. Den ersten von vier Informationsabenden, zu denen das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) ins Gasthaus Artmeier in Innenstetten eingeladen hatte, haben rund 100 Landwirte besucht. Im ersten Teil der Veranstaltung erläuterte Abteilungsleiterin Förderung, Martina Retzer, die Änderungen im bayerischen...
Die Welt neu sortiert DeggendorfDie Welt neu sortiert Deggendorf. Darf man Jemanden für tot erklären, wenn dieser einen Monat lang keinen Beitrag auf Facebook teilt? Sind internetfähige Kochtöpfe das Sinnbild der neuen Weiblichkeit und Fünf-Klingen-Rasierer das männliche Pendant? Michael Altinger sortiert die Welt neu. Am Sonntag, 2. Februar, spielt er sein Programm "Schlaglicht" ab 18 Uhr im...