Der Ultramarathon-Mann von Mietraching DeggendorfDer Ultramarathon-Mann von Mietraching Frank Reichl läuft Strecken, die andere fahren oder fliegen. 1300 Kilometer von Sylt bis zur Zugspitze,

176 Kilometer durch den Münchner Olympiapark oder zwei Marathons an einem Tag. Der 37-Jährige ist ein Ultra-Läufer. Sein nächstes Projekt: Ein 14-stündiger Spendenlauf durch Mietraching am

5. Dezember.
DeggendorfB11 nächsten Sommer vier Monate lang gesperrt Deggendorf/Grafling. Der B11-Ausbau zwischen Grafling und Gotteszell geht in den Endspurt: Im nächsten Jahr wird der letzte Bauabschnitt umgesetzt. Für die Pendler heißt das, sie müssen ein letztes Mal viel Geduld aufbringen: Südlich von Gotteszell muss die B11 nächstes Jahr für vier Monate vollständig gesperrt werden...
Erstmals eine Frau im Bankvorstand DeggendorfErstmals eine Frau im Bankvorstand Deggendorf/Viechtach. Nein, sie sei keine Quotenfrau und auch kein Zugeständnis an irgendwelche politischen Forderungen, sie sei einfach kompetent und engagiert – das sagen die drei männlichen Vorstandsmitglieder der GenoBank DonauWald eG über ihre neue Kollegin Anita Linzmeier. Die 41-Jährige rückt ab Januar ins dreiköpfige Direktorium der...
Kugelgestrahlter Marktplatz DeggendorfKugelgestrahlter Marktplatz Hengersberg. Jetzt ist doch alles schneller gegangen, als erwartet. Die Marktplatzsanierung ist Ende nächster Woche Geschichte. Noch in der vergangenen Woche stellte sich aufgrund des regnerischen Wetters die Frage, wann die letzte Hürde, das Sandstrahlen des bereits verlegten Granitpflasters, erledigt werden kann...
"Mein erstes Mal" – im Polizeieinsatz Deggendorf"Mein erstes Mal" – im Polizeieinsatz "Das erste Mal vergisst Du nie", heißt es. Gemeint sind wichtige Ereignisse im Leben eines Menschen: der erste Fall eines Juristen oder die erste OP eines Arztes. Warum diese Erfahrungen

unvergesslich sind, zeigt die Interview- Serie "Mein erstes Mal". Heute:

Arno Bogner (58), Leiter der Kriminal- polizeistation Deggendorf (KPS).
Verdiente Ehrenamtliche der Pfarrei legen Ämter nieder DeggendorfVerdiente Ehrenamtliche der Pfarrei legen Ämter nieder Riggerding. Die Kirchenverwaltung von Riggerding und der Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Josef müssen sich auf die Suche nach Vorsitzenden machen. Kirchenpfleger Alfons Eder (Adlmaning) und Pfarrgemeinderatsvorsitzende Christa Schwarzkopf (Bradlberg) sind in der vergangenen Woche von ihren Ämtern zurückgetreten. Mit ihnen legten auch die 2...
DeggendorfDeggendorf "Bei der Bundeswehr haben wir längere Märsche von 20 bis 30 Kilometern gemacht. Da dachte ich, warum soll ich die Strecke nicht einfach laufen. Dann bin ich schneller fertig."Frank Reichl Ultramarathon-Läufer
DeggendorfTunnel ab Dienstag frei Deggendorf. Nach der Verbesserung der Löschwasserleitungen wird der Nordtunnel der B11 in Deggendorf ab kommenden Dienstag, 1. Dezember, wieder für den Verkehr freigegeben. Das teilte das Staatliche Bauamt Passau gestern mit. Am Montag muss der Nordtunnel noch einmal in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden...
DeggendorfE-Bike gestohlen Außernzell. Die Polizei bittet um Hinweise bei einem Diebstahl. Ein Unbekannter hat am Mittwoch ein schwarz-blaues E-Bike der Marke Cube gestohlen, das in der Iggensbacher Straße abgestellt war. Die Polizei beziffert den Schaden auf rund 1500 Euro. Der Diebstahl muss sich in der Zeit zwischen 7 und 13.15 Uhr ereignet haben...
DeggendorfNicht zuständig Deggendorf. Zwei Fragenkataloge zum Thema Corona hatte die AfD-Fraktion in den Kreistag eingebracht. Doch in den allermeisten Fällen handelte es sich nicht um unmittelbare Kreisangelegenheiten, sondern betreffen die staatliche Gesundheitsverwaltung oder den staatlichen Teil des Landratsamts. Dafür ist der Kreistag nicht zuständig...
Deggendorf"Es werde Licht" am Himmelberg Offenberg. Eine "intelligente Beleuchtung" stellt sich Offenbergs Bürgermeister Hans-Jürgen Fischer für den Gehweg von Neuhausen nach Metten über den Himmelberg vor. Geschlossen stimmte das Gremium bei der Sitzung am Mittwoch dem gemeinsamen Antrag der CSU-Fraktion, Junger Liste und Freien Wählern zu...
DeggendorfFällarbeiten im Polder Metten/Offenberg. Zur Vorbereitung der weiteren Maßnahmen zum Ausbau des Hochwasserschutzes im Polder Offenberg-Metten müssen ab der kommenden Woche, voraussichtlich ab Mittwoch, bis spätestens Ende Februar in mehreren Bereichen zwischen dem Ortsausgang Deggendorf und der Landkreisgrenze am Sulzbachableiter durch eine Fachfirma Baumfällarbeiten...
DeggendorfMit der KEB durch den Advent Niederalteich. Aufgrund der Corona-Situation können auch im Dezember keine Präsenzveranstaltungen der Katholischen Erwachsenenbildung stattfinden. Trotzdem möchte die KEB die Menschen in der Adventszeit ein Stück weit begleiten und bietet auf ihrer öffentlichen Facebookseite und auf der Homepage einen Adventskalender in der Zeit vom ersten...
"Junge Donau – Alte Donau" Deggendorf"Junge Donau – Alte Donau" Niederalteich. Der Naturpark-Wandertipp führt diesmal an die Donau. Für Vogelliebhaber, Familien oder Spaziergänger, die sich eine flache Strecke wünschen, ist der Wandertipp zu empfehlen. Gestartet wird vom Naturerlebnisbereich in Niederalteich. Die Wanderung ist ca. 8 km lang, kann aber auch im Bereich der Gundelau abgekürzt werden...
IN SERIE: Raritäten aus dem Museumsstadel DeggendorfIN SERIE: Raritäten aus dem Museumsstadel Stapeldruck in Handarbeit Von den 1920er Jahren bis in die Nachkriegszeit hinein fand der Abzugsapparat für auf Matrizen verfasste Schriftstücke Verwendung. Vielerorts tat er sogar dann noch gute Dienste, als ab Ende der 1960er Jahre bereits der Fotokopierer als seine Weiterentwicklung im Einsatz war...
DeggendorfKirchenmusik in St. Martin Deggendorf. In der Pfarrkirche St. Martin werden die Gottesdienste am Wochenende wieder in besonderer Weise musikalisch mitgestaltet. Bei der Abendmesse am Samstag um 18 Uhr übernimmt Sigrid Winter den Kantorendienst. Am Sonntag um 9 Uhr ist Hannah Kink als Vorsängerin im Einsatz. Beim Familiengottesdienst um 10...
DeggendorfZUR PERSON Arno Bogner ist 1962 in Straubing geboren und aufgewachsen. Er besuchte die staatliche Knabenrealschule. Seine polizeiliche Laufbahn begann 1978 mit der Ausbildung beim Bundesgrenzschutz. Dann wechselte er zur bayerischen Landespolizei. Nach Stationen in Landshut und Straubing absolvierte er den Aufstieg in den gehobenen Dienst und wechselte zur...
DeggendorfStadtbibliothek ab Dienstag zu Deggendorf. Die am Donnerstag vom Kabinett beschlossene Verschärfung der Corona-Maßnahmen sieht auch eine Schließung der Bibliotheken vor. Wie die Stadtbibliothek mitteilt, ist sie ab 1. Dezember bis auf weiteres geschlossen. Um den Lesern entgegenzukommen, öffnet die Stadtbibliothek außertourlich am Montag, 30. November, von 10 bis 15 Uhr...
Der Weihnachtswald leuchtet DeggendorfDer Weihnachtswald leuchtet Deggendorf. Am Donnerstagabend war der Winter-Weihnachtswald auf dem Oberen Stadtplatz fertig aufgebaut und die Beleuchtung wurde zum ersten Mal eingeschaltet. Das Startsignal dafür gaben Dritte Bürgermeisterin Renate Wasmeier (l.) und Kulturamtsleiterin Sabine Saxinger. Weil weder der traditionelle Christkindlmarkt noch das angedachte...
Gründergeist an der Realschule DeggendorfGründergeist an der Realschule Schöllnach. Die Realschule Schöllnach setzt sich für eine neue Gründungskultur und ein freundlicheres Gründungsklima ein. Schüler der Klasse 9 e haben im Rahmen der bundesweiten Gründerwoche am Tag des Unternehmergeistes, der wieder in Kooperation mit der Hans-Lindner-Stiftung (Arnstorf) durchgeführt wurde...