Viele Fragen zu Verkehr und Wasser DeggendorfViele Fragen zu Verkehr und Wasser Deggendorf. Auf großes Interesse ist gestern Abend die Informationsveranstaltung zur Bebauung des Klosterbergs gestoßen. Rund 200 Deggendorfer ließen sich die ersten Überlegungen des Architekten Manfred Brennecke vorstellen, stellten Fragen dazu und brachten Bedenken vor. Natürlich meldete sich auch eine Vertreterin der Bürgerinitiative zu Wort...
Moser mit 100 Prozent wiedergewählt DeggendorfMoser mit 100 Prozent wiedergewählt Deggendorf. Bei der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbands sind Weichen für die Kommunalwahl 2020 gestellt worden: Die Mitglieder wählten Oberbürgermeister Dr. Christian Moser mit 100 Prozent der Stimmen wieder zum Ortsvorsitzenden. Dieses Votum ist ein eindeutiges Signal für die Aufstellung des OB-Kandidaten der CSU...
Landrat im Dialog mit den Bürgern DeggendorfLandrat im Dialog mit den Bürgern Iggensbach. Der Bürger hat das Wort, hieß das Motto am Montagabend im rappelvollen Gastzimmer im Gasthaus Linsmeier. Mit dieser Vorgabe war Landrat Christian Bernreiter nach Iggensbach gekommen, um mit der Bürgerschaft ins Gespräch zu kommen. Was anfangs eher etwas zäh begann, entwickelte sich zu einer lebhaften Aussprache...
DeggendorfSchulverband investiert in Brandschutz Lalling. Der Schulverband will den Brandschutz im Schulhaus auf den neuesten Stand bringen. In der jüngsten Sitzung der Schulverbandsversammlung befassten sich die Verbandsräte ausführlich mit den Maßnahmen für die Ertüchtigung des baulichen Brandschutzes. Die Planer Stefan Meier und Markus Urban informierten über die Schritte und stellten die...
DeggendorfKokain-Händler vor Gericht Deggendorf. Zwei 29 und 42 Jahre alte Männer aus den Niederlanden müssen sich am Donnerstag, 28. Februar, wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vor der Strafkammer des Landgerichts Deggendorf verantworten. Bei einer Kontrolle auf der A3 bei Deggendorf im August 2018 stellten die Fahnder der...
IN SERIE: Gesundheit! DeggendorfIN SERIE: Gesundheit! Händehygiene: Wasser und Seife reichen in der RegelBeruflich hat Chefarzt Dr. Josef Huber viel mit Desinfektionsmitteln zu tun. Als verantwortlicher Arzt für die Hygiene am Donau-Isar-Klinikum kümmert er sich mit seinem Team um alle Facetten der Bekämpfung von Keimen. Für den Hausgebrauch rät er zu Wasser und Seife...
DeggendorfZuschuss zum neuen Fahrzeug Mietraching. Zum Kauf eines neuen Mannschaftstransportwagens MTW für die Freiwillige Feuerwehr Mietraching hat die Regierung von Niederbayern der Stadt Deggendorf 12500 Euro als Zuschuss bewilligt. Die Mittel stammen aus der Feuerschutzsteuer, für die der Landtag im Bayerischen Feuerwehrgesetz eine zweckgebundene Verwendung im Feuerschutz...
DeggendorfVermisste tot im Wald gefunden Grafling. Eine 76 Jahre alte Frau aus München galt seit dem 2. Februar als vermisst. Ihr Auto war in der Nähe von Grafling an einem Waldrand aufgefunden worden. Am diesem Montag, 18. Februar, wurde die Frau von einem Spaziergänger tot in einem Wald bei Grafling gefunden. Das berichtet die Polizei am Dienstag...
DeggendorfRUNDSCHAU Diebe zapfen Diesel aus Kleinbagger und Lastern abNatternberg. In der Erlenstraße ist der Tank eines Kleinbaggers aufgebrochen worden. Der unbekannte Dieb hat Dieselkraftstoff abgezapft. Auf einem danebenliegenden Firmengrundstück wurden ebenfalls die Tanks von einem Lastwagen und einem Radlader aufgebrochen; auch dort wurde Dieselkraftstoff...
Bavarian Three im Wilden Westen DeggendorfBavarian Three im Wilden Westen Eging am See. Diesen Freitag und Samstag geht es rund in Pullman City. Der Kabarettist "Bobbe" (Landkreis Regensburg) alias Brandlhuber Muk, der Youtuber "Addnfahrer" und der Witzemeister "Fonse Doppelhammer" haben sich zusammengefunden und treten dort als "Bavarian Three" mit einem abendfüllenden Programm auf...
Die Schwestern aus dem "Glasscherm-Viertel" DeggendorfDie Schwestern aus dem "Glasscherm-Viertel" Buchet. Temperamentvolle Zigeunerinnen, flotte Nonnen, Haremsdamen, große, bunte Schmetterlinge und Streifen-Skunks haben ausgelassen beim Frauenfasching des Müttervereins Edenstetten gefeiert, heuer unter dem Motto "Im Reich der Zigeuner". Pfarrer Godehardt Wallner mischte sich im Wild-Berghof Buchet als Pirat unter das bunte Volk und wurde auch...
Elvis lebt – in Hengersberg DeggendorfElvis lebt – in Hengersberg Hengersberg. Sein Tod machte ihn unsterblich: Elvis Presley. Am 16. August 1977 starb der Sänger im Alter von 42 Jahren an Herzversagen. Damit wurde aus Elvis endgültig eine Legende, die heute als Mythos und in zahlreichen Elvis-Imitatoren weiterlebt. Einer davon ist Arny Wurm aus Arrach im Bayerischen Wald...
Therapie mit Bildern DeggendorfTherapie mit Bildern Deggendorf. Jeder Mensch hat im Leben Hoch- und Tiefphasen. Menschen, die er in solchen besonderen Momenten kennengelernt hat, versucht Maler Frank Tavener in seinen farbenfroh ausdrucksstarken Bildern darzustellen. Die Werke sind nun zwei Monate lang in Peggy’s Wine House zu sehen. Expressionistisches und Action Paintings wie von seinem...
DeggendorfGartler feiern heuer Jubiläum Achslach. Dem Gartenbauverein steht heuer ein Jubiläum ins Haus. Im Oktober wird das 25-jährige Bestehen gefeiert. Darauf machte die Vorstandschaft bei der Jahreshauptversammlung aufmerksam. Beim Rückblick erinnerte Vorsitzende Maria Aichinger an viele Arbeitseinsätze. Auch der Adventsbasar, über die Gemeindegrenzen Achslachs hinaus bekannt...
DeggendorfAntragsfrist für Bauern endet Deggendorf. Durch die Teilnahme an Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen können Landwirte einen wichtigen Beitrag für den Gewässer- und Bodenschutz sowie für die Artenvielfalt leisten. Die Antragsfrist für alle Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen endet am Freitag, 22. Februar. Informationen zu den verschiedenen Fördermaßnahmen sind am Amt für Ernährung...
Bier brauen in der Schule DeggendorfBier brauen in der Schule Deggendorf. Bier brauen in der Schule? Was hat denn das mit Schule zu tun, könnte man sich im ersten Moment fragen. Aber wenn man sich bewusst macht, wieviel Biologie und Chemie im Brauprozess steckt, erscheint so ein Bierbrauprojekt logisch. Denn beim Malzen, Maischen und Gären laufen viele biochemische Prozesse ab...
Im Bann der Stille DeggendorfIm Bann der Stille Hengersberg. Zwei Themenkreise standen im Mittelpunkt einer Lesung, zu der die Kunst- und Museumsfreunde Hengersberg ins Spital eingeladen hatten. Versierter Vortragender war Peter Glotz, Theaterregisseur und Schauspieler, der sich unter dem Titel "Blätter zusammengeweht" dem großen Erlebnis der Stille und dem Bann...
DeggendorfLANDNACHRICHTEN Erneut Randaleim FreibadMetten. Zum wiederholten Male sind Unbekannte auf das Gelände des Freibads an der Jahnstraße eingedrungen, berichtet die Polizei. Diesesmal wurden Fensterscheiben am Betriebsgelände eingeschlagen. Die Beschädigungen wurden am Montag festgestellt. Die Polizei bittet um Hinweise, 0991/38960...
Deggendorf DeggendorfDeggendorf Der kleine Pflegeroboter LUNA präsentiert sein Können auf der SENIORita. −Foto: TH Deggendorf
250 Gäste bejubeln Frauenbund-Gaudi Deggendorf250 Gäste bejubeln Frauenbund-Gaudi Hengersberg. Rund 250 Besucher haben die Sketche bejubelt, die der Frauenbund bei seiner traditionellen Faschingsgaudi im Saal des Niederalteicher Hofes inszeniert hat. Das rund dreistündige Programm wird am Freitag, 20Uhr, am selben Ort wiederholt. Seit Jahren gehört der Frauenbundfasching zu den Faschingshöhepunkten in Hengersberg...