Ein "Go" fürs Skaten auf dem Tunneldach DeggendorfEin "Go" fürs Skaten auf dem Tunneldach Deggendorf. Der Verwaltungsausschuss gibt den Deggendorfer Skateboardern ein "Go" und damit wird endlich deren jahrelang gehegter Wunsch erfüllt: Sie bekommen eine neue Anlage, auf der sie nach Herzenslust fahren, üben und ihre Tricks zeigen können. Die bisherigen Rampen auf der Ackerloh haben nach über 15 Jahren längst ein Alter erreicht...
DeggendorfB11 schon früher fertig Grafling/Gotteszell. Die Straßenbauarbeiten an der B 11 nördlich Grafling sind mittlerweile sehr weit fortgeschritten. Die Firma Strabag aus Straubing hat am Mittwoch mit der Asphaltierung des 1,45 km langen Abschnittes begonnen. Das teilt das Staatliche Bauamt in einer Pressemitteilung mit. Die Arbeiten werden voraussichtlich noch bis Mitte August...
DeggendorfLANDNACHRICHTEN Gemeinde zeichnetengagierte Bürger ausIggensbach. Wer im Ehrenamt oder anderen Institutionen sowie im Sport besondere Verdienste um die Gemeinde erworben hat, den hat Bürgermeister Wolfgang Haider im Blick. Der Rathauschef lädt am Freitag,19 Uhr, zum Ehrenabend ein. Die zu ehrenden Bürger wurden von den Vereinen vorgeschlagen...
DeggendorfKonzept fürs Schulhaus: Bürgersaal und Bücherei Grattersdorf. Bereits mehrmals hat sich der Gemeinderat mit der künftigen Nutzung des leer stehenden Schulhauses befasst. Ein Architekturbüro wurde beauftragt, einen Vorschlag zu erarbeiten. In der jüngsten Sitzung legte 2. Bürgermeister Alfons Gramalla den Räten das Ergebnis vor. Geplant wäre demnach, dass Gemeinde und Pfarrei das Gebäude nutzen...
Flussaufwärts in die Vergangenheit DeggendorfFlussaufwärts in die Vergangenheit Niederalteich. Einen Tag als römische Schiffssoldaten haben die achten Klassen des St.-Gotthard-Gymnasiums auf der Naab in Regensburg hautnah erlebt. Experimentelle Archäologie stand im Zentrum dieser Exkursion, die die Schüler in die antike Lebenswelt eintauchen ließ. 87 Schüler griffen selbst zu den vier Meter langen Fichtenholzrudern und setzten...
Segen für Phönix DeggendorfSegen für Phönix Deggendorf. Bei größeren Unglücken ist es Aufgabe der "Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung" (UG-ÖEL), die örtlichen Einsatzleiter bei der Koordination von Einsätzen zu unterstützen. Landrat Christian Bernreiter hat zu diesem Zweck nun ein neues UG-ÖEL-Fahrzeug an Kreisbrandmeister Alois Schraufstetter übergeben...
DeggendorfB2-Sprachkurse beim DEB Deggendorf. Im Rahmen der berufsbezogenen Deutschförderung bietet das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) regelmäßig B2-Kurse an. Die Sprachkurse mit dem Ziel, die Niveaustufe B2 zu erreichen, sollen Teilnehmer auf die Integration in den Arbeitsmarkt vorbereiten. Die Kurse umfassen je 300 Unterrichtsstunden...
DeggendorfLegendäres Tennisturnier Lalling. Der Tennisclub veranstaltet am Samstag auf der Vereinsanlage die 20. Auflage der beliebten Lallinger Open, ein schon legendäres Doppelturnier für Vereine und Hobbyspieler. Eine Mannschaft besteht aus zwei Spielern/Spielerinnen. Im Vordergrund soll nicht sportlicher Ehrgeiz, sondern Spaß an spannenden und lustigen Tennismatches stehen...
DeggendorfRUNDSCHAU Das Gründerzentrum Digitalisierung kennenlernenDeggendorf. Das Gründerzentrum Digitalisierung Niederbayern im ITC1 in der Ulrichsberger Straße ist zwar noch eine Baustelle, dennoch sollen alle Interessierten eine Gelegenheit bekommen, die Räume und das Konzept kennenzulernen. Vorgestellt wird es am Montag, 24. Juli, ab 18.30 Uhr...
Eine Schulgemeinschaft in Feierlaune DeggendorfEine Schulgemeinschaft in Feierlaune Deggendorf. Es war und bleibt bis zuletzt ein Schuljahr der Superlative. Letztes Weihnachtskonzert dort, erstes Schulkonzert hier, Schulmöbeltramsporte quer durch den Kontinent und (schon fast nebenbei) der Bezug des modernsten Schulgebäudes in ganz Bayern – die Liste ließe sich beliebig lange weiterführen...
Die Bibel im Blick DeggendorfDie Bibel im Blick Deggendorf. Das, was Christen als Bibel bezeichnen, ist eine Sammlung an einzelnen Schriften. Dazu ist es eine zweigegliederte Sammlung. Was den Juden schlicht die Schrift, ist den Christen das Alte Testament, dem sich das Neue Testament anschließt. Die Christliche Brüdergemeinde in Fischerdorf hat in Kooperation mit dem Bibelcenter Minden die...
DeggendorfFinger weg vom Handy Deggendorf. Nach der bundesweiten Aktion "Park dein Handy, wenn du fährst" im Vorjahr macht der Autoclub-Europa (ACE) heuer eine weitere Aktion zum Thema "Finger weg": Vor allem möchte er Fußgänger auf die Gefahr durch Ablenkung im Straßenverkehr aufmerksam machen. Insgesamt 31589 Fußgänger verunglückten im Jahr 2015 im Straßenverkehr...
DeggendorfComenius feiert Sommerfest Deggendorf. Das traditionelle Sommerfest des Comenius-Gymnasiums findet morgen, Freitag, statt. Es steht in diesem Jahr unter dem Motto "Beachparty – Sommer, Sonne und Mee(h)r". Zwischen 18 und 20 Uhr unterhält jede Klasse einen Verkaufsstand. Dabei gibt es neben allerlei kulinarischen Köstlichkeiten auch eine Menge lustiger Spiele...
DeggendorfUntersuchungen vor der Sommerpause Deggendorf. Das Mammographie-Screening Niederbayern ist kommende Woche nochmals für die Frauen da, die ihre Brust auf Veränderungen untersuchen lassen wollen. Im August ist Sommerpause, weiter geht es im September. Die Radiologen-Gemeinschaft in der Perlasberger Straße 41 bietet noch an folgenden Tagen feste Zeitfenster für Untersuchungen zur...
DeggendorfEingeschränkter Parteiverkehr Iggensbach. Die Gemeindeverwaltung Iggensbach ist am Mittwoch, 26. Juli, ganztätig wegen einer Fortbildung für den Parteiverkehr geschlossen. Dies betrifft unter anderem das Melde- und Standesamt und die Abteilung Rentenangelegenheiten und Kasse. Die Verwaltung bittet um Verständnis. − dz
DeggendorfStädtebau-Geld für Gemeinden Deggendorf. Eine Summe von insgesamt 450000 Euro aus dem Städtebauförderungsprogramm fließt an Kommunen im Landkreis Deggendorf. Wie Staatssekretär Bernd Sibler mitteilt, erhalten vier Kommunen, Markt Hengersberg, Markt Metten, Gemeinde Niederalteich und Gemeinde Künzing, eine Fördertranche aus dem Programm...
DeggendorfStiftungsgeld für die alte Schmiede Offenberg/Künzing. Die Bayerische Landesstiftung unterstützt erneut die Sanierung von zwei Baudenkmälern im Landkreis Deggendorf. Wie Staatssekretär Bernd Sibler mitteilt, bezuschusst die Stiftung mit einem Betrag von 10000 Euro die aufwendige Sanierung der ehemaligen Schloss- und Dorfschmiede in Offenberg und mit einem Betrag von 3000 Euro die...
Mit Abitur ins Friseurhandwerk DeggendorfMit Abitur ins Friseurhandwerk Deggendorf. Die Deggendorfer Friseurinnung hat sich auf ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Montag in der Handwerkskammer schwerpunktmäßig mit dem Thema "Ausbildung" beschäftigt. In seinem Rechenschaftsbericht betonte Obermeister Günter Hartl die vielen Vorteile für Innungsbetriebe in Sachen Nachwuchswerbung...
Ein Wohnheim für Lehrlinge DeggendorfEin Wohnheim für Lehrlinge Deggendorf. Die Adresse lautet Trat 13. Hier, direkt bei der Handwerkskammer, steht ein Jugendwohnheim in Trägerschaft des Katholischen Jugendsozialwerks (KJSW) mit 98 Plätzen bietet. Das zehnjährige Bestehen dieser Einrichtung ist jetzt mit einem kleinen Festakt mit 35 geladenen Gästen gefeiert worden. Wer wohnt in diesem Jugendwohnheim...
"Das verflixte 11. Mal" Deggendorf"Das verflixte 11. Mal" Hengersberg. Mit dem "öffentlichen Tag" wurde die Aktionswoche des Caritas Wohn- und Pflegezentrums St. Gotthard abgeschlossen. Es war die 11. Veranstaltung dieser Art, ein Grund mehr für Einrichtungsleiter Andreas Eichhorn und das Betreuungsteam, unter dem Motto "Das verflixte 11. Mal" einen Querschnitt über die zurückliegenden Aktionswochen...