Überfall am helllichten Tag DeggendorfÜberfall am helllichten Tag Deggendorf. Seit 16 Jahren macht Simone Pretzl ihren Job, die Filialleiterin des neuen O2-Shops am Oberen Stadtplatz – früher war das Geschäft in der Pfleggasse – ist vom Typ her gelassen, ruhig und freundlich. Aber kurz nach dem Überfall gestern Mittag hat die Aufregung auch sie erreicht...
Als Deggendorf ein Kurort war DeggendorfAls Deggendorf ein Kurort war Deggendorf. Das Internet spuckt manchmal kleine Schätze aus, die längst vergessene Orte für einen Moment wieder in die Jetzt-Zeit zurückholen. So geschehen, als auf einer alten Deggendorfer Postkarte eine "Villa Wittelsbach" auftauchte. Davon hatte zumindest in der Redaktion der DZ noch nie jemand gehört...
DeggendorfBRIEF AN DIE DZ Schreck-Bremsungen wegen KontrollenZum Artikel "Stumme Demonstration am Brückengeländer" vom 4. Dezember: Der Dienststellenleiter der Polizei Deggendorf Werner Feilmeier warnt vor dem Anbringen gelber Warnwesten auf Autobahn-Überführungen. Zitat: "Das birgt eine gewisse Unfallgefahr durch Schreck-Bremsungen auf der Autobahn...
Diplomatisch geprägter interreligiöser Dialog DeggendorfDiplomatisch geprägter interreligiöser Dialog Deggendorf. Inzwischen gibt es in Deggendorf einen fest installierten interreligiösen Dialog, der einmal im Jahr meist in der Adventszeit durchgeführt und vom Bundesprogramm "Demokratie leben!" gefördert wird. Diese Gesprächsveranstaltung fand heuer vor gut vierzig Besuchern in einem Lehrsaal der Volkshochschule statt...
DeggendorfMit dem SC Rusel nach Obertauern Deggendorf. Der SC Rusel bietet am Samstag, 15. Dezember, seine traditionelle Skifahrt nach Obertauern an. Abfahrt für die Tagesfahrt ist in Schaufling um 5 Uhr. In Deggendorf beim Schulzentrum in der Egger Straße besteht die Zusteigemöglichkeit um 5.15 Uhr. Weitere Skifahrten sind am 28. und 29. Dezember nach Hinterstoder (Abfahrt 6...
IN SERIE: Spielzeug-Schätze DeggendorfIN SERIE: Spielzeug-Schätze Chic eingelocht:Der Golfer von 1930Modisch betrachtet, könnten sich die Deggendorfer Golfer hier ein Beispiel nehmen. Da beherrscht einer den Mustermix aus Karos und Rauten! Dieses Blechspielzeug stammt aus den USA und wurde 1930 hergestellt. Der Viechtacher Spielzeugsammler Gerhard Pretzl nennt das Schätzchen sein Eigen...
Zunkunftswerkstatt zu Europa DeggendorfZunkunftswerkstatt zu Europa Deggendorf. Wie werden unsere ländlichen Regionen und Städte aussehen? Wie werden wir in Zukunft in Europa leben? Und wie wollen wir in Zukunft leben? Diesen Fragen haben sich angehende Industriekaufleute an der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf in der eintägigen Zukunftswerkstatt "#FutureLabEU" gewidmet...
DeggendorfNaturfreunde feiern Jahresabschluss Deggendorf. Die Jahresabschlussfeier der Naturfreunde findet am Samstag, 15. Dezember, ab 19.30 Uhr im Gasthof "Altschaching" statt. Die Laternenwanderer treffen sich um 18.30 Uhr bei der Friedenseiche. Laternenwanderer bitte bei Franz Lichtmannegger unter 0991/ 23242 anmelden. Es gibt auch wieder einen besinnlichen Teil mit Musik und...
DeggendorfVorfahrt genommen: Motorradfahrer stürzt Deggendorf. Leicht verletzt hat sich ein 16-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Dienstagmorgen. Ein Autofahrer hatte ihm die Vorfahrt genommen und Unfallflucht begangen. Die Polizei teilte mit, dass der bislang unbekannte Autofahrer am Dienstag gegen 7.45 Uhr von der B 11 kommend in die Konrad-Adenauer-Straße eingebogen sei...
Doppelte Königswürde bei den Hubertusschützen DeggendorfDoppelte Königswürde bei den Hubertusschützen Deggendorf. Bei den Hubertusschützen Maxhofen hat man an vier Schießtagen herausgefunden, wer die ruhigste Hand und das sicherste Auge für das beste Blattl hat und somit für ein Jahr die Ehre die Königskette zu tragen. In diesem Jahr gelang Helmut Kufner die Besonderheit, sich den Titel für beide Disziplinen zu sichern...
DeggendorfRorate bei Kerzenschein Deggendorf. Die Pfarrei St. Martin lädt heute, Mittwoch, um 6.30 Uhr zu einem weiteren "Rorate bei Kerzenschein" in die Pfarrkirche ein. Dieser stimmungsvolle, adventliche Gottesdienst zum Tagesbeginn wird von Ingrid Ebner (Querflöte) und Konrad Jocher (Orgel) umrahmt.– dz
DeggendorfDorfweihnacht im Kindergarten Neßlbach. Zum seinem 5. Weihnachtsmarkt hatte der Caritasverein in den Kindergarten Neßlbach eingeladen. Leider stellte sich am Nachmittag ein leichter Schnürlregen ein, die Besucher hatten aber trotzdem ihren Spaß. Alle dörflichen Vereine hatten bei der Vorbereitung mitgewirkt. Auch der Heilige Nikolaus (Karl Heinz Baumgärtler) schaute vorbei und...
DeggendorfWinterwanderung im Lallinger Winkel Lalling. Der Obst- und Gartenbauverein Lallinger Winkel lädt zu einer Winterwanderung am Freitag, 14. Dezember, ein. Treffpunkt um 18 Uhr am Dorfplatz in Lalling. Der Weg führt rund um Lalling und die Teilnehmer werden ab 19 Uhr im Bistro Nothdurft einkehren. Anmeldung bei Maria Gruber, 09904/84190 bis spätestens heute, Mittwoch...
Trotz Unwetterwarnung zum Weihnachtsmarkt DeggendorfTrotz Unwetterwarnung zum Weihnachtsmarkt Auerbach. Selbst eine Sturm- und Unwetterwarnung hat die Auerbacher nicht davon abgehalten, ihren Weihnachtsmarkt zu feiern. Nachdem Christkind Emilia Leitl den Prolog gesprochen hatte, eröffnete Bürgermeister Gerhard Strasser den Markt. Eltern, Großeltern und viele weitere Gäste ließen sich die Aufführungen der ersten bis vierten Klasse der...
DeggendorfVdK feiert Jahresabschluss Metten. Der Sozialverband VdK, OV Metten-Offenberg, lädt seine Mitglieder mit Partner am Samstag, 15. Dezember, zur Jahresabschlussfeier in den Pfarrsaal ein. Beginn ist um 12 Uhr mit einem Mittagessen. Anschließend Ehrungen langjähriger Mitglieder für 20 und 40 Jahre Mitgliedschaft.Ein besinnlicher Teil rundet die Feier ab. − dz
Malerei und Plastik mit Einflüssen aus Marokko DeggendorfMalerei und Plastik mit Einflüssen aus Marokko Deggendorf. Zur Vernissage ihrer Ausstellung lädt die Künstlerin Caroline Barbir morgen, Donnerstag, um 17.45 Uhr in die Stadtbibliothek ein. Der Schwerpunkt der künstlerischen Arbeit von Caroline Barbir liegt im Bereich Malerei, Graphik und Plastik. Die Künstlerin zeigt ihre Arbeiten, die seit 2007 entstanden sind...
DeggendorfDie Donau muss frei zugänglich bleiben Hengersberg. In der Jahresabschlusssitzung hat sich der Marktrat mit dem Planfeststellungsverfahren zum Hochwasserschutz Straubing-Vilshofen, Teilabschnitt 2 und Deggendorf-Vilshofen befasst. Dem geplanten Ausbau liegt unter anderem der Bereich Hengersberger Ohe (linke Seite) als vorgezogene Hochwasserschutzmaßnahme zugrunde...
DeggendorfLANDNACHRICHTEN Opferstock in der Basilika aufgebrochenNiederalteich. Ein bisher Unbekannter hat einen Opferstock in der Basilika aufgebrochen und 50 Euro gestohlen. Der Opferstock war nach Angaben der Polizei mit einem Schloss gesichert. Der Diebstahl ist am vergangenen Sonntag festgestellt worden. Hinweise unter 0991/38960...
DeggendorfGründungsfest war Höhepunkt des Jahres Winzer. Bei der Jahreshauptversammlung des Krieger- und Reservistenvereins Winzer hat Vorstand Michael Wieland an das Gründungsjahr 1868 und das daraus folgende 150. Gründungsfest im Sommer dieses Jahres erinnert. "Da hatte sich der gute Kameradschaftssinn in unserem Verein gezeigt, hatten doch alle zum Gelingen an einem Strang gezogen", sagte er...
Die Schöllnacher Truppe ist klasse DeggendorfDie Schöllnacher Truppe ist klasse Schöllnach. "Immer mehr Menschen brauchen die Hilfe und Unterstützung unseres Verbandes", sagte VdK-Vorsitzende Mariele Artmeier in der Jahresabschluss- und Adventsfeier im Gasthaus "Zur Post". Dass sie mit dieser Aussage nicht falsch liegt, bewies die Schöllnacher VdK-Chefin mit dem Anstieg der Mitgliederzahlen...