Auf den Hund gekommen? DeggendorfAuf den Hund gekommen? Deggendorf. In der Corona-Pandemie wünschen sich viele Familien ein Haustier, am liebsten einen Hund. Züchter im Landkreis und das Tierheim Plattling berichten von einer Flut von Anfragen. Unklar ist, wo die Hunde bleiben. Im Deggendorfer Rathaus wurden 2020 im Vergleich zum Vorjahr nur zehn Hunde mehr registriert...
Der Landkreis baut, die Stadt freut’s DeggendorfDer Landkreis baut, die Stadt freut’s Deggendorf. Der Bauausschuss der Stadt hat sich einstimmig für die Genehmigung zum Bau der Wirtschaftsschule und der Berufsschule II ausgesprochen. Architektin Brigitte Strohmaier am Landratsamt stellte den Mitgliedern die Planungen vor. "Die Stadt Deggendorf sieht das positiv, wenn der Landkreis bei uns baut"...
DeggendorfAbschied von den rosigen Zeiten Offenberg. "2010 hatten wir schon mal so eine Situation", sagte Kämmerer Tobias Mühlbauer: Im Offenberger Verwaltungshaushalt klafft dieses Jahr eine Lücke von 312000 Euro. Der Betrag muss aus dem "Sparschwein" zugeführt werden. Ursächlich dahinter stehen, so Mühlbauer bei der Etat-Vorstellung am Mittwoch im Gemeinderat...
Die Kraft der Wörter betonen DeggendorfDie Kraft der Wörter betonen Deggendorf. Bei einem Künstlergespräch im kleinen Kreis hat Günter Reinhardt sein Hungertuch erklärt, das seit Aschermittwoch in der Pfarrkirche St. Martin hängt. Während die regulären Tücher in letzter Zeit eher bunt und abstrakt waren, setzte Reinhardt auf starke Kontraste, Symbole, Schrift und das Spiel von Enge und Weite...
Ulrich Weniger koordiniert jetzt die Herzenswünsche DeggendorfUlrich Weniger koordiniert jetzt die Herzenswünsche Deggendorf. Seit drei Jahren gibt es in Ostbayern diesen wertvollen Dienst der Malteser: Mit dem Herzenswunsch-Krankenwagen erfüllen die Malteser sterbenskranken Menschen letzte Wünsche. Bisher sind die Anfragen für Fahrten bei Rebecca Marchese zusammengelaufen, die den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Landshut leitet...
IN SERIE: Brettspiele DeggendorfIN SERIE: Brettspiele Unser Freizeitverhalten mussten wir in den vergangenen Monaten zwangsläufig umstellen: Mehr Zeit zuhause, mehr Zeit mit der Familie, freie Abende und Wochenenden. Immer nur vor dem Bildschirm zu sitzen, sich von Serien, Filmen oder Online-Videos berieseln zu lassen, langweilt irgendwann. Viele von uns haben deswegen wieder eine Schublade oder eine...
Leo Club hat ein Herz für Kinder DeggendorfLeo Club hat ein Herz für Kinder Deggendorf. Den Erlös aus dem ersten Deggendorfer Schwitztag im Oktober hat der Leo Club Deggendorf jetzt an das Projekt Kinderherzen übergeben. Am Schwitztag, einem Samstag, konnten Bürger aus dem ganzen Landkreis die Leos für anstehende Tätigkeiten im Haushalt oder im Garten buchen. So wurden zum Beispiel Keller entrümpelt und der Inhalt im...
DeggendorfGeparkte Autos beschädigt Deggendorf. An der Pater-Fink-Straße ist ein schwarzer VW Golf beschädigt worden. Ein bisher Unbekannter zerkratzte den Wagen der Polizei zufolge. Der Schaden ist am Montag gegen 18 Uhr bemerkt worden. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich in der Bräugasse, wo ein roter Opel Vivaro beschädigt wurde. Die Polizei geht davon aus...
Mittel für Skater-Park, Jugendtreff, Innenentwicklung und sozialen Wohnungsbau DeggendorfMittel für Skater-Park, Jugendtreff, Innenentwicklung und sozialen Wohnungsbau Offenberg. Der Ärger der Anlieger rund um den Pausenhof der Grundschule Neuhausen wegen der Lärmbelästigung durch Skater (DZ berichtete) hat es aufgezeigt: Wegen des "Nachholbedarfs" der Gemeinde Offenberg, den Zehn- bis 18-Jährigen Raum für Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen, hat Hans Groitl für die FWG einen Antrag auf Errichtung...
DeggendorfLANDNACHRICHTEN Fähre soll mit Ersatzantriebpünktlich in die Saison starten Niederalteich. Mit einem überholten Antrieb wird die Niederalteicher Donaufähre voraussichtlich pünktlich in die Saison starten können. Das berichtete Bürgermeister Albin Dietrich in der Sitzung des Gemeinderats. Am Ende der letzten Saison sei der eingebaute Antrieb ausgefallen...
DeggendorfHaushalte brauchen mehr Strom Deggendorf. Zuletzt haben sich die Meldungen gehäuft, dass der Energie- und Wasserverbrauch in Deutschland unter anderem aufgrund der Corona-Pandemie im Jahr 2020 in Summe niedriger war als in den Vorjahren. Der Blick auf die eigene Jahresabrechnung dürfte da bei vielen Bürgern erstmal für Verwunderung sorgen: Der Verbrauch im privaten Haushalt ist...
DeggendorfRUNDSCHAU DNA-Spur führt zum Einbrecher Deggendorf. Im Januar 2020 sind in der Kleingartenanlage Rösslwiese mehrere Gartenhäuser aufgebrochen worden. Laut Polizei war ein Sachschaden in Höhe von etwa 10000 Euro entstanden, der Beuteschaden betrug rund 5000 Euro. Zunächst blieben die Einbrüche ungeklärt. Doch nun konnten Spuren vom Tatort beim...
DeggendorfDeggendorfer Tafel feiert 20. Geburtstag Deggendorf. Die Stadt feiert ein besonderes Jubiläum: 20 Jahre Tafel Deggendorf. Im Rahmen der Bürgerarbeit der Stadt ist die Tafel im Februar 2001 gegründet worden, heißt es in einer Pressemitteilung zu diesem runden Geburtstag. Die Tafel sei eine wichtige Anlaufstelle für viele Bürger. Sie gelte als Brücke zwischen Überfluss und Mangel und helfe...
DeggendorfSpiegelstreifer bei Oberprechhausen Grafling. Zu einem Spiegelstreifer ist es am Mittwoch gegen 17.40 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Deggendorf und Rohrmünz gekommen. Der Fahrer eines schwarzen BMW X3 meldete der Polizei, dass ihm bei Oberprechhausen ein grauer VW Touareg zu weit links entgegenkam. Die Außenspiegel stießen aneinander...
DeggendorfStudie zu Naturfreibad Metten. Der Marktrat Metten hat einen Auftrag für die Erstellung einer Machbarkeitsstudie für ein Naturfreibad mit Inklusion in Auftrag gegeben. Im vergangenen Sommer hatten die Markträte angesichts des in die Jahre gekommenen Mettener Freibads nach Alternativen gesucht und Naturfreibäder in Mitterskirchen (Landkreis Rottal-Inn) sowie in...
Die Sonne "verstaubt" DeggendorfDie Sonne "verstaubt" Winzer. Für ein besonderes Farbspiel am diesigen Himmel sorgt dieser Tage der Sahara-Staub, der bis in die Region weht. Diesen Untergang der vermeintlich recht verstaubten Sonne hat Silke Zacher an der Donau bei Winzer fotografiert: "Den Sonnenuntergang in Verbindung mit dem Saharastaub fand ich besonders schön", schreibt sie.
DeggendorfPinnwand Wichtige RufnummernIntegrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116 117 Anmeldung Corona-Impfung: www.impfzentren.bayern Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauennotruf: 0991/382460 Frauenhaus: 0991/382020...
Deggendorf"Muss man Babys fördern?" Deggendorf. Eltern können ihre Babys bei ihrer Entwicklung im ersten Lebensjahr auf einfache Weise begleiten. Referentin Christina Heigl, PEKiP-Gruppenleiterin, zeigt am Montag, 1. März, von 14 bis 15.30 Uhr, an der Schwangerenberatungsstelle, Am Stadtpark 12, wie das geht. Der Vortrag ist kostenlos...
DeggendorfBauen in Metten in vielen Facetten Metten. Auf Planer, Architekten und Baufirmen wartet in Metten viel Arbeit. Bei der jüngsten Sitzung hat sich der Marktgemeinderat mit einer Reihe von Anträgen auf Vorbescheid und auf Baugenehmigungen befasst. Eine kurze Diskussion ergab sich beim Vorhaben von Franz Mader auf dem Grundstück Heiglbergsiedlung 2...
Deggendorf"Brücken bauen" in der Fastenzeit Deggendorf. Ein großes Bodenbild schmückt die Altarstufen der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Anlass dafür ist das diesjährige Motto für die Familiengottesdienste in der Fastenzeit. Zum Thema "Brücken bauen" findet jeden Fastensonntag um 10.30 Uhr ein Familiengottesdienst statt. Am vergangenen Sonntag erstrahlte passend zum Lesungstext ein bunter...