Kultur und Begegnungen mit drei "i" DeggendorfKultur und Begegnungen mit drei "i" Deggendorf. Früher haben in diesen Räumen neuapostolische Christen gebetet – und nun sollen dort aus der Ukraine Geflüchtete und deren Freunde Unterhaltung, Kultur und Anschluss finden. Der frisch gegründete Verein Koliiibri um Vorsitzende Kathrin Glasschröder hat mit der ehemaligen Kirche an der Angermühle eine Menge vor...
DeggendorfSchiffsumschlag im Hafen geht immer weiter zurück Deggendorf. Der langjährige Trend im Deggendorfer Hafen hat sich auch 2021 fortgesetzt: Der Schiffsumschlag nimmt ab, der Gütertransport auf der Bahn wird immer wichtiger. In der jüngsten Sitzung des Hafen-Zweckverbands präsentierte Werkleiter Christian Hantke dazu Zahlen. Um acht Prozent nahm der Schiffsgüterumschlag 2021 gegenüber dem Vorjahr ab...
Viel Zukunftsmusik für Metten DeggendorfViel Zukunftsmusik für Metten Metten. In zwei Entwicklungszonen hat die Marktgemeinde Metten Städtebaumaßnahmen gepackt: Der Bereich Prälatengarten und nördlich hat Priorität eins mit dem Aspekt Bushaltestelle auf dem ehemaligen Heigl-Grundstück. Erste Überlegungen gehen in Richtung Ampel oder Kreisverkehr mit 18 Meter Radius anstatt der abknickenden Vorfahrt mit häufigen...
Attraktivität für ein wohnliches Dorf und Impulse für die Region DeggendorfAttraktivität für ein wohnliches Dorf und Impulse für die Region Niederalteich. Welchen Stellenwert die Städtebauförderung in der Region hat, zeigt die lange Liste an Ehrengästen, die am Samstag den Festakt zum "Tag der Städtebauförderung" in Niederalteich besucht haben. Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich referierte zum Thema und stellte den begehrten Fördertopf anhand von gelungenen Projekten als Mittel zur...
DeggendorfAusstellung, Vorlesestunde und Buchvorstellung Hengersberg. Die Ausstellung "Tatort Garten – Ödnis und Oase" in der Bücherei Hengersberg wurde bis 17. Juni verlängert. Vom Bund Naturschutz wird dabei aufgezeigt, wie ungeeignet Kies- und Schottergärten sind. Sie bieten keine Erholung, sind nicht für Kinder und schon gar nicht für das eigene Wohlbefinden geeignet...
DeggendorfRUNDSCHAU Kabel wird zu Stolperfalle: Zwei verletzte Radfahrer Deggendorf. Am Montag gegen 10.40 Uhr sind zwei Radfahrer den Geh- und Radweg der Schauflinger Straße ortseinwärts gefahren. Kurz vor Ortsbeginn stürzten beide wegen eines Kabels über dem Radweg. Das Kabel wurde wegen Bauarbeiten von einer Baufirma ausgelegt...
Florian Kleinsgütl übernimmt DeggendorfFlorian Kleinsgütl übernimmt Außernzell. Die Freiwillige Feuerwehr Außerrötzing ist in den letzten drei Jahren zu sieben Bränden, elf technischen Hilfeleistungen, einer Vermisstensuche sowie zu einem ABC-Einsatz ausgerückt. Besonders hervorzuheben ist der 21-stündige Löscheinsatz mit Nachschau im März 2021 in Gaißa. Das war das Resümee von 1...
Bei den Vogelsanger Schützen geht es weiter DeggendorfBei den Vogelsanger Schützen geht es weiter Edenstetten. 33 Mitglieder der Vogelsanger Schützen Leithen haben bei der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Artmeier eine neue Vorstandschaft gewählt. Im Laufe der Versammlung wurde deutlich, wie sehr den insgesamt 67 Mitgliedern am Herzen liegt, mit einer neuen Vorstandschaft in die nächste Amtsperiode starten zu können...
Stille Schönheit DeggendorfStille Schönheit Deggendorf. "Ich wusste gar nicht, dass ich so gut malen kann" – mit diesen herzerfrischenden Worten bedankte sich Künstlerin Birgit Großmann am Freitagabend sichtlich gerührt bei ihrer Laudatorin Dr. Sabine Rehm-Deutinger, Kulturreferentin und Kuratorin der Klinik Angermühle. Die Kunsthistorikerin fand viele lobende Worte für die...
Radfahrer wallfahrten wieder nach Altötting DeggendorfRadfahrer wallfahrten wieder nach Altötting Schöllnach. Der Radfahrerverein ist mit einer Radtour am Rottal-Inn-Radweg und mit der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Schwarzkopf, verbunden mit einem Ehrenabend, ins Vereinsjahr 2022 gestartet. Zu den Höhepunkten zählen heuer die 17. Rad-Wallfahrt nach Altötting (11. Juni), die Jahrestour von 17. bis 22...
Deggendorf"Paul-Treffen" am Freitag Deggendorf. Obwohl während der Corona-Zeit kein Teffen stattfinden konnte, blieb der Kontakt aufrecht – und nun wollen die ehemaligen Paul-Mitarbeiter wieder zusammen kommen. Die Wiedersehensfeier der früheren Beschäftigten des Kaufhauses Paul und der Boutique "Submarine" am Luitpoldplatz in Deggendorf findet am Freitag, 20...
DeggendorfLANDNACHRICHTEN Boarische, Landler undZwiefache mit "Kas Royal" Hengersberg. Der Trachtenverein d’Ohetaler Hengersberg lädt am kommenden Samstag zum Volkstanz in den Niederalteicher Hof ein. Beginn ist um 20 Uhr. Zum Tanz spielt die Tanzlmusi "Kas Royal" auf. Die junge Besetzung um den Ziachspieler Florian Kasberger aus Schaufling ist in der Szene bestens...
DeggendorfDonum Vitae heute geschlossen Deggendorf. Die Schwangerenberatungsstelle Donum Vitae ist wegen eines Betriebsausflugs heute, Mittwoch, geschlossen. Für Notfälle steht die Schwangerenberatungsstelle des Landratsamts Deggendorf unter   0991/ 3100-150 zur Verfügung. − dz
Ein Original DeggendorfEin Original Deggendorf. Es kam alles ganz anders, als er es wollte. Deshalb macht Helmfried von Lüttichau nur noch das, was ihm Spaß macht. Gitarre spielen zum Beispiel oder als irrsinnig cooler Typ auf die Bühne gehen, anstöpseln und losrocken. Für seine Begriffe braucht ein Rockmusiker nur einen wirklich guten Song...
Neue Kommandanten und Vorstände für die Wehr DeggendorfNeue Kommandanten und Vorstände für die Wehr Grattersdorf. Die Feuerwehr Grattersdorf-Nabin hat die Kommandanten und die Vorstandschaft neu gewählt. An der Spitze der aktiven Mannschaft stehen jetzt Mario Urmann und Michael Schropp, als Vorstände Markus Rimböck und Andreas Schropp. Thomas Weber wurde nach 27 Jahren als Kommandant verabschiedet...
Spendenlauf bringt 17000 Euro DeggendorfSpendenlauf bringt 17000 Euro Deggendorf. Wie hilflos fühlt es sich doch an, in den Medien zu verfolgen, wie sich in der Ukraine ein Krieg Bahn bricht, wie Menschen gewaltsam zu Tode kommen, wie Unrecht geschieht in einem Ausmaß und auf eine Art, die man längst den Geschichtsbüchern zugeschrieben hatte, die man emotional nicht nachvollziehen kann...
IN SERIE: 50 Jahre Landkreis Deggendorf DeggendorfIN SERIE: 50 Jahre Landkreis Deggendorf Gebietsreform stärkt Deggendorfs Wirtschaft Mit der Gebietsreform in Bayern hat der Landkreis Deggendorf ab 1972 bis 1978 seinen heutigen Zuschnitt erhalten. Zum Jubiläum, das der Landkreis diese Woche mit einer Feierstunde würdigt, beleuchtet die DZ "In Serie" einige Aspekte der Gebietsreform. Heute: Die wirtschaftlichen Auswirkungen der...
Sparkasse unterstützt Streuobstzentrum DeggendorfSparkasse unterstützt Streuobstzentrum Lalling. Die Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft erhalten weiterhin Unterstützung aus dem Sparkassenfonds für das Streuobstwiesenkompetenzzentrum. Diese frohe Nachricht überbrachte Sparkassen-Vorstandsvorsitzer Stefan Swihota dem Lallinger Bürgermeister Michael Reitberger. An dem Treffen nahmen auch MdL Bernd Sibler...
Deggendorf"Sommerfest der Farben": Birgit Stern und Walter Wenzl Deggendorf. Impressionistische Bilder und surrealistisch anmutende Skulpturen laden Kunstfreunde in den Kapuzinerstadl ein. Sie sollen die Besucher anregen, in eine heitere Welt voller Lebensfreude einzutauchen. Ausgestellt werden bunte Bilder von Birgit Stern und Skulpturen von Walter Wenzl. Auf den Bildern sieht der Betrachter Menschen im...
Cem Yasinoglu bleibt Vorsitzender DeggendorfCem Yasinoglu bleibt Vorsitzender Deggendorf/Hengersberg. Auf eine große Auszeichnung und viele gelungene Projekte konnte das Netzwerk für kulturelle Vielfalt in seiner Jahreshauptversammlung im Hallenbad-Restaurant Laguna in Hengersberg zurückblicken. Und weil er viele gute Kontakte hat und sich zu jeder Zeit für die Arbeit im Netzwerk engagiert...