DeggendorfFünf Patienten gestorben, sieben schwere Verläufe Deggendorf. Im Klinikum sind bislang fünf Menschen gestorben, die sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert haben. Bei sieben weiteren Patienten hat die Krankheit einen schweren Verlauf genommen. Das hat das Landratsamt auf Anfrage mitgeteilt. Die DZ hatte das Landratsamt um einen Überblick über die Entwicklungen dieser Woche gebeten...
Das Leben schützen und die Seele streicheln DeggendorfDas Leben schützen und die Seele streicheln Deggendorf. Rund um das städtische Elisabethenheim steht alles still. Besucher dürfen nicht rein, Bewohner sollen möglichst wenig raus. Im Haus aber geht das Leben weiter – und die Herausforderungen für Heimleitung und Personal werden größer. Mit strikten Sicherheitsvorkehrungen versuchen sie...
Wie die Krise die Stadt trifft DeggendorfWie die Krise die Stadt trifft Das Rathaus geschlossen, die meisten Geschäfte zu, die Innenstadt leer – was bedeutet die Corona-Krise für die Stadtverwaltung und die Deggendorfer Wirtschaft? Darüber hat die DZ mit OB Christian Moser und Wirtschaftsförderer Andreas Höhn gesprochen.
Corona-Wut statt Aufstiegseuphorie DeggendorfCorona-Wut statt Aufstiegseuphorie Iggensbach. Es hätte alles so schön werden können. Zur Winterpause thront der FC Handlab-Iggensbach mit fünf Punkten Vorsprung auf der Tabellenspitze der Kreisklasse Deggendorf. Die Vorfreude auf die Rückrunde war in der Mannschaft riesig. Um optimal in die restlichen Spiele gehen zu können, stand für das Team wie jedes Jahr Mitte März ein...
Kleinunfälle mit Rekordhoch DeggendorfKleinunfälle mit Rekordhoch Deggendorf. 2.679 Mal hat es im vergangenen Jahr auf den Straßen in und um Deggendorf gekracht. Im Vergleich zu 2018 sind das 85 Unfälle mehr. Das hat die Polizeiinspektion aus der Kreisstadt bekannt gegeben. Im Rahmen der jährlichen Unfallstatistik informiert die Behörde detailliert über die erfassten Kollisionen...
DeggendorfSegnung der Palmsträußchen Deggendorf. Leider kann am Palmsonntag kein öffentlicher Gottesdienst stattfinden. Gerne dürfen aber Palmsträußchen von 7 Uhr bis 8.30 Uhr zur Segnung in die Pfarrkirche St. Martin gelegt – und ab 10.30 Uhr wieder abgeholt werden. Der Frauenbund St. Martin hat auch selbst Palmbuschen gebunden...
DeggendorfOsterkränze zum Mitnehmen Seebach. Es ist das höchste Fest im christlichen Kirchenjahr: An Ostern wird die Auferstehung Christi gefeiert. Auch in diesem Jahr wird die Osternacht in der Pfarrkirche St. Stephanus in Seebach von Pater Quirin unter Ausschluss der Gläubigen zelebriert. Die Ministranten aus Seebach haben hierfür in liebevoller Heimarbeit die alljährlichen...
DeggendorfMalteser bieten Telefonbesuch Deggendorf. Die Ausgangsbeschränkungen in der Corona-Krise setzen den Menschen, die derzeit ohne Kontaktmöglichkeiten sind, schwer zu. Um dennoch mit anderen zu kommunizieren, richten die Malteser in Deggendorf einen Telefonbesuchsdienst ein. "In der jetzigen Situation ist der telefonische Besuchsdienst eine geeignete Option, um Menschen...
DeggendorfRUNDSCHAU Ab Montag wieder alle Recyclinghöfe geöffnetDeggendorf/Außernzell. Trotz der aktuellen Einschränkungen wegen der Corona-Epidemie sind ab Montag, 6. April, alle Recyclinghöfe des ZAW Donau-Wald während der regulären Sommeröffnungszeiten wieder geöffnet. Allerdings gelten auf den meisten Recyclinghöfen nach wie vor folgende Einschränkungen: Keine...
DeggendorfSt. Martin baut Internetangebot weiter aus Deggendorf. Die Pfarrei St. Martin baut ihr Internetangebot weiter aus. Das gilt für die Homepage (www.sanktmartin.org) ebenso wie für Facebook (sanktmartin deggendorf), YouTube Kanal und Blog (sanktmartindeggendorf.blogspot.com). Sowohl über die Homepage wie über den Facebook-Account sind alle anderen Angebote direkt zu erreichen...
Die Predigt zum Lesen DeggendorfDie Predigt zum Lesen Karwoche und Ostern – und die Gottesdienste müssen ohne die Gläubigen stattfinden. Die Deggendorfer Zeitung wird deshalb vor den Feiertagen Predigten abdrucken, die Pfarrer nicht wie gewohnt halten können. Zum Palmsonntag Gedanken von Pfarrer Phillipp Höppler aus Lalling: Spiel des LebensKarwoche – Palmsonntag Mt 21, 1-11; Jes 50...
Basteltipps für die Osterzeit DeggendorfBasteltipps für die Osterzeit Wer derzeit Daheim ist oder nach Feierabend seine Zeit kreativ verbringen möchte, der braucht dazu manchmal nur die richtige Inspiration. Das Schöne: Auch wenn man eine Anleitung nachbastelt, hat man immer noch viel Spielraum, die eigenen Ideen einzubringen und zu verwirklichen. Da es derzeit schwierig ist, Bastelmaterial zu besorgen...
DeggendorfKeine Palmbuschen Achslach. Aufgrund der momentanen Situation konnte der Gartenbauverein keine Palmbuschen binden, ebenso wird es heuer auch keinen Osterschmuck am Dorfbrunnen geben. − dz
DeggendorfWasser wird gesperrt Grafling. Wegen Reparaturarbeiten an der Wasserleitung ist im Bereich der Gemeinden Gotteszell und Grafling am Montag, in folgenden Ortsteilen ganztägig ab 6.30 Uhr eine Wassersperre erforderlich: Am Hochbühl, Mühlensiedlung und Grub. − dz
DeggendorfHandreichungen für die Karwoche Iggensbach/Schwanenkirchen. In den Kirchen von Iggensbach und Schwanenkirchen liegen für die Gläubigen Handreichungen für die Kartage auf. Darin beschrieben sind Gottesdienstangebote für zu Hause, Hinweise auf Fernsehgottesdienste sowie auf Internetangebote. Die Faltblätter können kostenlos mitgenomen werden...
DeggendorfDeggendorf "Ich denke, dass es deutlich dramatischer sein wird als die Finanzkrise 2008"OB Christian Moser
DeggendorfDeggendorf "Es haben sich sehr schnell größere Firmen gemeldet, von denen wir es nicht erwartet hätten"Wirtschaftsförderer Andreas Höhn
DeggendorfDeggendorf "Die Nachfrage nach Einkaufshilfen geht nach oben. Die Leute bedanken sich, dass die Stadt sich kümmert"OB Christian Moser
DeggendorfGottesdiensthilfen zu den Kar- und Ostertagen Offenberg. Pater Athanasius Berggold OSB, seit September 2019 Pfarrer der Pfarrei Neuhausen mit der Expositur Aschenau, wendet sich dieser Tage mit einem eigens verfassten Osterpfarrbrief an die Pfarrgemeinde. Der Pfarrbrief wird in den nächsten Tagen von Mitgliedern des Pfarrgemeinderats und der Kirchenverwaltungen flächendeckend verteilt...
Gericht ebnet Weg für Mehrfamilienhaus DeggendorfGericht ebnet Weg für Mehrfamilienhaus Neuhausen. In einem Allgemeinen Wohngebiet ist die Festlegung der Wohneinheiten nicht zulässig, dies wäre nur in einem reinen Wohngebiet möglich. Die Verlegung der Grünfläche widerspricht nicht den Grundstrukturen des Bebauungsplanes. Mit dieser Entscheidung hat das Bayerische Verwaltungsgericht Regensburg der Klage von Thomas Ziegler Recht gegeben...