Entscheidung im letzten Viertel

Vilshofens U18-Basketballer zwingen Nachbar Passau erneut in die Knie

Auch das Rückspiel im Nachbarschaftsderby TG Vilshofen – TV Passau konnten die Vilsstädter U18-Basketballer für sich entscheiden: Mit 72:61 behielten sie erneut die Oberhand. Allerdings hatten sich die TV-ler diesmal besser auf den Gastgeber eingestellt. Beide Teams spielten auf Augenhöhe und starteten gleich stark in die Partie – 22:22 stand es nach dem ersten Viertel, wobei Passau durch eine makellose 4/4-Freiwurfquote am Ende noch den Ausgleich schaffte. Entscheidend für den 17:12-Zwischenstand des Heimteams im zweiten Akt war die in dieser Spanne nachlassende Treffsicherheit ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.