Klatsche für Vilshofen

31:77 der U 18-Basketballer in Burghausen

Einen Dämpfer erhalten haben die U18-Basketballer der TG Vilshofen: Beim Tabellenführer der Bezirksliga Oberbayern Ost, Wacker Burghausen, verloren sie deutlich mit 31:77. Eine solch desaströse Niederlage hätten die sich bis dato ebenfalls verlustpunktfreien TG-ler nicht vorstellen können. Spielführer und Topscorer Florent Llumnica kam nicht wie gewohnt zum Zug. "Burghausen spielte wirklich außerordentlich stark", entschuldigte der TG-Kapitän den in der Höhe frustrierenden Spielverlust. Schon im ersten Viertel trumpften die Gastgeber mit 15:3 auf. Auch keinen der weiteren Spielabschnitte gaben...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.