Vilshofens U18 zu stark für Straubing

Die U18-Basketballer der TG Vilshofen haben in der Bezirksliga Niederbayern nach dem erfolgreichen Start einen weiteren Sieg gefeiert. In Straubing stand am End ein 78:62-Triumph. Die Taktik der Gastgeber, den Vilshofener Topscorer Florent Llumnica durch Einsatz von zwei Verteidigern außer Gefecht zu setzen, ging nur teilweise auf. Llumnica erzielte trotz Sonderbewachung 22 Punkte und war damit zweitbester Werfer hinter Till Niederfeilner (25.). Auch Jeremias Grum (15), Luca Eckl und Simon Kröninger waren sehr korbgefährlich. Zu Beginn des Spiels hatten die Gäste noch etwas Probleme (12:13). A...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.