• DeggendorfIm Bus: Mann küsst Buben (8) auf den Mund
    Iggensbach. Die Polizei bittet die Bevölkerung nach einem Vorfall bei Iggensbach um Mithilfe. Am Mittwoch gegen 16 Uhr war ein achtjähriger Bub mit dem Linienbus von Schöllnach in Richtung Hengersberg unterwegs. Bei Iggensbach stieg ein Mann in den Bus zu und setzte sich neben den Buben. Der Mann zog das Kind an sich und küsste es auf den Mund. Der Unbekannte ließ wieder von ihm ab, blieb aber neben ihm sitzen, bis der Bub in Altenufer aus dem Bus ausstieg...
    15.12.2017
  • PolitikEZB setzt lockere Geldpolitik fort
    Frankfurt/M. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzt trotz besserer Konjunkturaussichten ihren Billiggeldkurs fort. Die Währungshüter beließen den Leitzins im Euroraum, zu dem sich Geschäftsbanken Geld bei der Notenbank leihen können, auf dem Rekordtief von null Prozent, wie die EZB gestern mitteilte. Sparer, die kaum Zinsen bekommen, müssen sich also weiter gedulden. Die Währungshüter beurteilen die Konjunkturaussichten im Euroraum deutlich optimistischer als vor drei Monaten...
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu Kängurus im Kofferraum FreyungKängurus im Kofferraum
    Passau. Im Tierheim Ingling haben am frühen Mittwochmorgen außerordentlich exotische Gäste für Tumult gesorgt: Die Polizei hatte bei einer...
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu Als Hebamme weltweit im Einsatz SimbachAls Hebamme weltweit im Einsatz
    Simbach. "Geschichten einer Hebamme" lautete das Thema beim Erzählcafé im Seniorenzentrum der Stadt. Eindeutig waren in der Gästerunde die Frauen in...
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu Zur Fortbildung nach London PfarrkirchenZur Fortbildung nach London
    Simbach. Drei Wochen in London lernen, arbeiten und dann auch noch eine Prüfung in englischer Sprache ablegen – 20 kaufmännische Berufsschüler...
    15.12.2017
  • PlattlingPinnwand
    BildungPLATTLING Stadt- und Pfarrbücherei: Heute, 9 bis 17 Uhr, im Bürgerspital. 09931/8901323 AusstellungenMAINKOFEN Förderverein BK: Bilderausstellung von Heike Bernauer, Sandra Stiepani und Verena Schwitz im Foyer der Neurologischen Kliniken. PLATTLING Fotoclub und Regenbogen Kunst- und Kulturverein: Fotoausstellung "Die Farben des Regenbogens) im Bürgerspital, zu sehen bis 17. Dezember...
    15.12.2017
  • Heimatsport AltöttingHANDBALL
    HerrenBezirksoberliga morgen, Samstag, um 14Uhr: TG Landshut II – HSG Freising-Neufahrn; 15.45 Uhr: HG Ingolstadt – Karlsfeld; 17 Uhr: Metten – Altötting, Indersdorf – Pfarrkirchen; 19.30 Uhr: Moosburg – Eggenfelden. Bezirksliga morgen um 15.30Uhr: Deggendorf – Schleißheim; 16.30 Uhr: Simbach II – Altenerding II; 18 Uhr: Burgkirchen – Eching, Erdweg – ASV Dachau II; 19 Uhr: ETSV 09 Landshut – Waldkraiburg; 19...
    15.12.2017
  • AltöttingZwei Mal Musik am Markt
    Altötting. Drittletzter Tag am Christkindlmarkt – und wieder dasselbe Prozedere: Auch heute stehen zwei musikalische Darbietungen bevor: Die erste um 17 Uhr bestreitet das Gesangsduo "Drent und Herent", für die zweite sorgen ab 19 Uhr die Gerataler Musikanten. Zudem ist wie gehabt der Nikolaus um 17 Uhr zu Besuch, die Jurte, in der bei stündlichem Einlass Kinderprogramm geboten wird, hat von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Der Markt selbst läuft von 11 bis 20 Uhr. − red
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu Schnell, schneller, Internet NeuöttingSchnell, schneller, Internet
    München/Marktl. "Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. 29 Gemeinden aus Oberbayern erhalten heute insgesamt rund 10...
    15.12.2017
  • TögingMusikalischer Gottesdienst
    Erharting. Eine romantische Wallfahrtskapelle mitten im Wald nordöstlich von Erharting gelegen. Die Kirche St. Ulrich auf dem Hampersberg ist das Überbleibsel eines alten Gutes, das zu Beginn des 20. Jahrhunderts abgerissen wurde. Der Kirchenraum des im 15. Jahrhundert entstandenen, spätgotischen Hallenbaus wird zum Gottesdienst nur durch Kerzen erhellt und gewärmt. Die evangelische Gemeinde feiert traditionell eine Woche vor Heilig Abend, diesmal am 3. Advent (17...
    15.12.2017
  • BurgkirchenDer Überholte will abbiegen
    Burgkirchen. Ein unglücklich verlaufener Überholvorgang ist in der Gemeinde Burgkirchen am Mittwoch mit relativ geringem Sachschaden abgegangen. Laut Polizeibericht waren gegen 17 Uhr auf der Bundesstraße 20 zwei Autos in Richtung Nonnreit unterwegs gewesen. Ein 30-Jähriger aus Laufen überholte mit seinem BMW den Ford Mondeo eines 58-Jährigen. Als der BMW-Lenker ungefähr auf gleicher Höhe mit dem Ford war, setzte der Mondeo-Fahrer den Blinker und wollte nach links abbiegen...
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu Großer Frust nach der Niki-Pleite Die Seite 3Großer Frust nach der Niki-Pleite
    Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos – doch auch die Bundesregierung steht am Pranger.
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu Am Anfang war das Ei FeuilletonAm Anfang war das Ei
    Endlich ist das geklärt: Das Ei war zuerst da. In der Show "Ovo" – so heißt das Ei in Portugal und Brasilien – prangt es schon zum...
    15.12.2017
  • SportFUSSBALL
    Bundesliga, 16. Spieltag1899 Hoffenheim – VfB Stuttgart...1:0 FC Bayern – 1. FC Köln1:0Hertha BSC – Hannover 963:1Schalke 04 – FC Augsburg3:2Bayer Leverkusen – Werder Bremen1:0 VfL Wolfsburg – RB Leipzig1:1SC Freiburg – Bor. Mönchengladbach1:0Hamburger SV – Eintr. Frankfurt1:2Mainz 05 – Borussia Dortmund0:21.Bayern München16122236:11382.FC Schalke 041685326:19293.RB Leipzig1684425:22284.Bayer 04 Leverkusen1676330:19275...
    15.12.2017
  • Bayern/NiederbayernSex für Medikamente – Kripo ermittelt gegen Rottaler Arzt
    Passau/Straubing. Die Staatsanwaltschaft Landshut hat in Zusammenarbeit mit der Kripo Passau Ermittlungen gegen einen Arzt aus dem Bereich Rottal-Inn aufgenommen. Laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Straubing wurde Anfang Dezember den Ermittlungsbehörden mitgeteilt, dass der Verdacht bestehe, dass ein Arzt an eine Patientin in mehreren Fällen verschiedene verschreibungspflichtige Medikamente ausgehändigt und als Gegenleistung sexuelle Dienste verlangt hat...
    15.12.2017
  • Bayern/OberbayernLandrat stellt Strafanzeige in Bayern-Ei-Skandal
    Straubing. Ein anonymer Korruptionsvorwurf gegen Mitarbeiter des Landratsamtes Straubing-Bogen im Untersuchungsausschuss zum Bayern-Ei-Skandal hat ein juristisches Nachspiel. Landrat Josef Laumer (CSU) hat nach eigener Aussage Strafanzeige gegen den unbekannten Verfasser des Briefes gestellt. Ende November war vom Vize-Vorsitzenden des Ausschusses, Bernhard Pohl (Freie Wähler), aus dem Inhalt des Briefes im öffentlichen Teil zitiert worden...
    15.12.2017
  • Journal2015: 20000 Babys nach künstlicher Befruchtung
    München. Die Zahl der Geburten nach einer künstlichen Befruchtung steigt in Deutschland steil an. Nach im Jahr 2015 begonnenen Behandlungen wurden mehr als 20000 Kinder geboren, wie das Deutsche IVF-Register auf dem Kongress des Dachverbands Reproduktionsbiologie und -medizin (DVR) in München berichtete. Nach 2011 begonnenen Behandlungen waren es knapp 15000 Kinder. Die Daten zeigen, dass die Ärzte ihre Erfolgsquote deutlich verbessern konnten...
    15.12.2017
  • Heimatsport Dingolfing-LandauGute Leistung in der Endrunde
    Die E-Junioren der SG SC Aufhausen haben bei der Endrunde der Hallenlandkreismeisterschaft den 4. Platz belegt. In der Gruppe setzte man sich durch mit 1:0 gegen Frontenhausen, 1:0 gegen SG Wallersdorf und 1:2 gegen Landau. Im Halbfinale spielte man 1:1 gegen den FC Dingolfing. Im Sechsmeter-Schießen konnte sich Dingolfing knapp durchsetzen. Im Spiel um Platz 3 ging es gegen den TSV Mamming und hier kassierte man zwei Sekunden vor Schluss das 2:2, ehe man wieder das Sechsmeterschießen verlor...
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu Engel im Rosenium GrafenauEngel im Rosenium
    Spiegelau. Grundschüler und -schülerinnen machten sich auf, um ältere Menschen im Rosenium zu besuchen. Zuvor hatten sie im evangelischen...
    15.12.2017
  • WaldkirchenRUND UM DEN DREISESSEL
    Benefizkonzertin der StadtpfarrkircheWaldkirchen. Sich einstimmen auf Weihnachten und gleichzeitig etwas Gutes tun – das kann man beim Benefizkonzert zugunsten der Kinderklinik Passau, der Palliativstation Waldkirchen und der Waldkirchner Tafel am Sonntag, 17. Dezember. Mit einem bunt gemischten Programm, das die Zeit vom Barock bis in die Moderne umfasst, stimmen unter anderem verschiedene Ensembles und Solisten ein. Untermalt werden die Stücke durch Kunstwerke von Rudi Ranzinger...
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu HEIMATSPORT IN KÜRZE Heimatsport PassauHEIMATSPORT IN KÜRZE
    12 Judo-Talente verdienensich neue GürtelfarbenBei der letzten Gürtelprüfung des Jahres stellten sich zwölf Prüflinge des Nippon 2000 Passau den...
    15.12.2017
  • Heimatsport RegenEINTEILUNG
    Gruppe A Samstag, 10 Uhr SV Prackenbach (Kreisliga) TSV Regen (Kreisliga) SV Geiersthal (Kreisliga) SG Rabenstein/SC Zwiesel I (A-Klasse) Gruppe B Samstag, 10.18 Uhr SV Bischofsmais (Kreisklasse) FC Untermitterdorf (Kreisklasse) Spvgg Schweinhütt (Kreisklasse) SG Teisnach/Gotteszell (Kreisliga) Gruppe C Samstag, 10.36 Uhr Spvgg Brandten (A-Klasse) FC Rinchnach (Kreisklasse) SG Kaikenried/Böbrach (A-Klasse) FC Bürgerholz Regen (A-Klasse) Gruppe D Sonntag...
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu Uroma und Uropa sind Emmas Glück RegenUroma und Uropa sind Emmas Glück
    Oberneumais. Die Reaktion von Helmut Herrnböck ist jetzt nicht so richtig charmant, als seine Enkelin Carina Zitzelsperger mit einem Weihnachtsstern...
    15.12.2017
  • ZwieselNOTIZBLOCK
    Vereine und mehr ZWIESEL Handarbeitskreis: Heute,15 Uhr, evangelischer Gemeinderaum. Naturfreunde: Weihnachtsfeier am Samstag ab 14 Uhr im Naturfreundehaus. Schäferhundeverein: Weihnachtsfeier am Samstag um 18 Uhr im Gasthaus Bauer in Lindberg. TV 1886: München-Fahrt (Landtag) der Damen-Gymnastikabteilungen Münchmeier/Wildfeuer am Montag. Busabfahrt um 6 Uhr ab Busbahnhof. VdK: Weihnachtsfeier am Samstag um 16 Uhr im Hotel Kapfhammer...
    15.12.2017
  • Bad ReichenhallMehr als 30 km/h zu schnell unterwegs
    Piding/Anger. 53 Autofahrer verwarnen, sechs anzeigen musste die Polizei nach einer Radarkontrolle am gestrigen Donnerstag zwischen 7.10 und 10.10 Uhr auf der B 20 in Piding Richtung Freilassing. Bei einem Durchlauf von 1290 Fahrzeugen fuhr der Schnellste statt der erlaubten 70 km/h mit 102 km/h. Von 10.35 bis 13.05 Uhr wurden auf der St 2103 in Anger bei einem Durchlauf von 489 Autos sechs Fahrer verwarnt. Der Schnellste war mit 92 km/h unterwegs. − red
    15.12.2017
  • AinringBekanntmachungen der Verwaltung
    Ainring. Bausachbearbeiter Klaus Kalb verlas in der jüngsten Bau- und Umweltausschusssitzung Bekanntgaben. Damit informiert die Verwaltung über Vorgänge, die sie auf dem "Büroweg" erledigte, wie es Kalb ausdrückte. Demnach sind folgende Anträge als Angelegenheiten der laufenden Verwaltung bearbeitet worden: Simone und Andreas Resch, Neubau eines Einfamilienhauses Am Hammerbach 28; Christina und Franz Butzhammer...
    15.12.2017
  • FreilassingAlzheimer: BRK berät Angehörige
    Freilassing. Die Sozialstation des Bayerischen Roten Kreuzes in Freilassing bietet Angehörigen von Alzheimer-Patienten kostenlose Beratung und Unterstützung durch Fachpersonal an. Zudem gibt es eine Selbsthilfegruppe für die Angehörigen. Nähere Auskünfte sind unter 08654/1460 erhältlich. − red
    15.12.2017
  • LaufenAdentssingen in der Klosterkirche
    Laufen. In der Klosterkirche Laufen findet am Samstag, 16. Dezember, um 14 Uhr ein Adventsingen statt. Es werden verschiedene Gruppen, wie die Gruppe Zamgsunga, die Laufener Stubenmusi, die Kloane Leobendorfer Tanzlmusi, die Hönig-Dirndln, die Musikgruppe Wallner-Mayer/Öllinger, sowie Familie Ziegler ihr Bestes geben. Christine Ziegler wird durch das Programm führen. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten zugunsten der Laufener Familienhilfe. − red
    15.12.2017
  • Berchtesgadener LandA8: Grüne im Landkreis sehen sich bestätigt
    Berchtesgadener Land. In einer aktuellen Stellungnahme betont der Bundesrechnungshof, dass die Wirtschaftlichkeit eines durchgängigen sechsspurigen Ausbaus der A8 ab dem Inntal bis zur Bundesgrenze nicht nachgewiesen ist. Der Kreisverband Berchtesgadener Land von Bündnis 90/Die Grünen sieht sich dadurch in seiner ablehnenden Haltung bestätigt. Das teilt die Gruppierung in einer Presseaussendung mit...
    15.12.2017
  • Heimatsport TraunsteinGleich zwei Verlängerungen
    Mitterfelden. Zum letzten Heimspiel der Basketballer des TuS Mitterfelden in der Bezirksliga Süd vor der Winterpause war der TSV München-Forstenried zu Gast. Es blieb bis zum Schluss spannend, und so konnten die Gäste erst in der zweiten Verlängerung den 83:78-Sieg klarmachen. Die nach wie vor stark dezimierten Gastgeber verschliefen den Beginn und sahen sich schnell mit einem 2:10-Rückstand konfrontiert. Sie kämpften sich jedoch bis zum Ende des ersten Viertels auf 14:15 heran...
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu Stürmischer Donnerstagmorgen TraunreutStürmischer Donnerstagmorgen
    Traunreut/Südostbayern. Der kurze, aber heftige Sturm am Donnerstagmorgen beschäftigte im Stadtgebiet von Traunreut die Feuerwehren Matzing...
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu Himmelhohe Gesandte TrostbergHimmelhohe Gesandte
    Trostberg. Eine höhere, himmelhohe Instanz hat den Trostberger Stadträten in der öffentlichen Sitzung am Mittwochabend die Leviten gelesen: Der...
    15.12.2017
  • WagingAlpenverein macht leichte Skitour
    Waging am See. Der Alpenverein unternimmt am Sonntag, 17. Dezember, eine leichte Skitour zum Dürnbachhorn (1776 Meter). Der Aufstieg von Seegatterl dauert etwa drei Stunden. Abfahrt ist um 8 Uhr am Friedhofsparkplatz. Anmeldungen sind zu richten an den Tourenleiter Michael Frumm-Mayer, Tel. 08681/1824.
    15.12.2017
  • Lokales SüdostbayerischeNotdienste der Ärzte und Apotheken
    Rettungsdienst undFeuerwehr: 112Polizei-Notruf: 110Die Notrufnummern sind über Festnetz und Handy ohne Vorwahlnummern erreichbar. Frauennotruf:Montag: 9 bis 12 Uhr; Mittwoch: 18 bis 21 Uhr. Telefon: 08654/62355. ÄrztlicherBereitschaftsdienst:Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, vermittelt die Bereitschaftszentrale Bayern, Tel. 116117, einen Arzt. Laufen – KirchanschöringFridolfing – TittmoningWaging – Petting – TenglingHausärztliche Bereitschaftsdienstpraxis...
    15.12.2017
  • BurghausenHobbymannschaften messen sich im Fußball
    Burghausen. Auch im kommenden Jahr wird es eine Fußball-Stadtmeisterschaft in der Halle geben. Die Anmeldung dafür beginn nun. In Freizeitmannschaften spielende Fußballer messen auch im Jahr 2018 ihr sportliches Können. Der TV 1868 lädt in Zusammenarbeit mit der Stadt zur Stadtmeisterschaft ein. Teilnahmeberechtigt sind Burghauser Freizeitmannschaften, Vereine, Stammtische und Firmenteams. Bereits zum 28. Mal findet der Wettbewerb statt. Bis zu 24 Teams können daran teilnehmen...
    15.12.2017
  • STANDPUNKTEine Zeitbombe
    EZB-Chef Draghi spielt noch immer auf Zeit. Er nimmt allenfalls zehntelmillimeterweise den Fuß vom Gaspedal seiner historisch beispiellosen Geldschwemme. Als Hauptgrund ist zu vermuten, dass er sich bei seiner eigentlich verbotenen Staatsfinanzierung der EU-Südländer, vor allem von Italien und Spanien, noch nicht am Ziel sieht. Diese ultraleichte Geldpolitik wird Schäden verursachen, vermutlich gewaltige. Geld darf es nicht umsonst geben...
    15.12.2017
  • WirtschaftKonjunkturvorzeichen deuten auf weiteres Wachstum
    Berlin/Kiel/Halle. Die deutsche Wirtschaft setzt trotz der schleppenden Regierungsbildung ihren ungewöhnlich langen Aufschwung fort und geht mit Volldampf ins nächste Jahr. Davon sollen auch die Beschäftigten profitieren: Die Einkommen legen nach aktuellen Konjunkturprognosen zu, auch der Beschäftigungsboom hält an. Gleichzeitig gibt es Warnungen vor Risiken eines Umschwungs. "Die deutsche Wirtschaft brummt", sagte ifo-Präsident Clemens Fuest in Berlin...
    15.12.2017
  • Landkreis Dingolfing-LandauEx-Frau gestalkt: Marklkofener (55) vor Gericht
    Landau. Vor dem Amtsgericht Landau muss sich seit gestern ein 55-jähriger Mann aus Marklkofen verantworten. Staatsanwältin Karin Jonies klagte den Mann wegen mehrerer Straftaten an. Die schwerwiegendste: Er soll seiner Ex-Frau monatelang nachgestellt haben, dabei unter anderem Peilsender an ihren Autos angebracht und eine Privatdetektei beauftragt haben, die Wallersdorferin zu beschatten. Die Kosten der Beschattung in Höhe von 1560 Euro habe er nicht bezahlt...
    15.12.2017
  • HauzenbergStadtrat legt Verbesserungsbeiträge fest
    Hauzenberg. Mit einem einstimmigen Votum ist der Hauzenberger Stadtrat einem Empfehlungsbeschluss des Haupt- und Finanzausschusses gefolgt und hat die Verbesserungsbeiträge festgelegt, die von den Bürgern für die Sanierung der Kläranlage Kaindlmühle zu bezahlen sind. Basierend auf einem Verteilungsschlüssel von acht Prozent auf Grundstücks- und 92 Prozent auf Geschossflächen ergeben sich folgende Beträge: Je Quadratmeter Geschossfläche haben die Bürger 3,61 Euro zu berappen...
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu Zur Fortbildung nach London EggenfeldenZur Fortbildung nach London
    Simbach. Drei Wochen in London lernen, arbeiten und dann auch noch eine Prüfung in englischer Sprache ablegen – 20 kaufmännische Berufsschüler...
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu Kyle sagt Ja Heimatsport DeggendorfKyle sagt Ja
    Deggendorf. Es ist nicht lange her, dass ein nordirischer Profifußballer namens Will Grigg weltweite Berühmtheit erlangte: Bei der Europameisterschaft...
    15.12.2017
  • Heimatsport AltöttingWackers E- und D-Junioren ziehen in Finalrunde ein
    In der Hallenfußball-Kreismeisterschaft für den Nachwuchs ist am jüngsten Spieltag ein wahres Mammutprogramm über die Bühne gegangen. Acht Vor- und Zwischenrunden wurden in Rohrdorf und Schnaitsee ausgespielt. Zwei Mannschaften vom SV Wacker schlossen ihre Turniere auf Platz 1 ab. Neben den Erfolgen der Burghauser A- und B-Junioren, die sich für die Endrunde auf Oberbayern-Ebene qualifizieren konnten (ANA berichtete), schlugen sich auf Kreisebene die D- und E-Junioren bestens...
    15.12.2017
  • TögingGeld und vorzeitiger Baubeginn
    Töging. Lauter gute Nachrichten trudeln zum bevorstehenden Fest ein – Fördergelder noch und nöcher scheinen über der Region ausgeschüttet zu werden. So teilte gestern Mittag die Regierung von Oberbayern mit, dass man der Stadt grünes Licht für den vorzeitigen Baubeginn zum Bau einer neuen Sporthalle gibt. Die Halle soll der Comeniusschule für den Sportunterricht dienen. Die Stadt kann jetzt mit der Maßnahme beginnen, ohne Fördermittel zu verlieren...
    15.12.2017
  • BurgkirchenWeihnachtskonzert der Grundschule
    Burgkirchen. Die Arbeitsgemeinschaft Chor der Grundschule Burgkirchen übt seit Anfang Oktober sowohl altbekannte als auch junge oder gar unbekannte Weihnachtslieder für ein Konzert am Dienstag, 19. Dezember, um 17:00 Uhr in der Kirche St. Johann. In der Arbeitsgemeinschaft Chor singen Schüler aus der dritten und vierten Jahrgangsstufe mit. Die Leitung hat Stephanie Asenkerschbaumer...
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu KULTUR IN KÜRZE FeuilletonKULTUR IN KÜRZE
    Schmidt-Schallerin Bad Hersfeld Der Schauspieler Andreas Schmidt-Schaller wird eine Hauptrolle in der Wedel-Inszenierung "Das Karlos-Komplott" bei den...
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu Tedesco tanzt auf Platz zwei SportTedesco tanzt auf Platz zwei
    Gelsenkirchen. An sein kleines Tänzchen mit wild fuchtelnden Armen nach dem Schlusspfiff konnte sich Domenico Tedesco später kaum erinnern. "Wirklich...
    15.12.2017
  • Bayern/NiederbayernLandrat stellt Strafanzeige in Bayern-Ei-Skandal
    Straubing. Ein anonymer Korruptionsvorwurf gegen Mitarbeiter des Landratsamtes Straubing-Bogen im Untersuchungsausschuss zum Bayern-Ei-Skandal hat ein juristisches Nachspiel. Landrat Josef Laumer (CSU) hat nach eigener Aussage Strafanzeige gegen den unbekannten Verfasser des Briefes gestellt. Ende November war vom Vize-Vorsitzenden des Ausschusses, Bernhard Pohl (Freie Wähler), aus dem Inhalt des Briefes im öffentlichen Teil zitiert worden...
    15.12.2017
  • Bayern/OberbayernFlüchtlinge und Pflege: Bezirk Oberbayern braucht mehr Geld
    München. Der Bezirk Oberbayern braucht im kommenden Jahr rund 110 Millionen Euro zusätzlich für die Finanzierung von Hilfen bei ambulanter Pflege und für die Betreuung junger unbegleiteter Flüchtlinge. Der Bezirkstag beschloss deshalb am Donnerstag mit dem Etat für 2018 einen höheren Hebesatz für die Bezirksumlage, wie der Bezirk mitteilte. Der Hebesatz steigt von 19,5 auf 21 Prozentpunkte der Umlagekraft, die aus den Steuereinnahmen der Landkreise und kreisfreien Städte errechnet wird...
    15.12.2017
  • KulturBuch über Jahreskrippen
    Straubing. Zu seinem 100. Jubiläum hat der Verband Bayerischer Krippenfreunde im Straubinger Beck-Verlag ein Buch über Jahreskrippen im Freistaat herausgegeben. Neben Aufsätzen von Guido Scharrer, Wolfgang Hammer und Martin Martlreiter werden unter anderem die Sebastian-Osterrieder-Krippe in der Stiftskirche Altötting sowie Krippen in Cham, Straubing und Bad Tölz vorgestellt. − pnp
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu LEUTE JournalLEUTE
    Rapperin Schwesta Ewa hat neuen Ärger am Hals Ein halbes Jahr nach der Verurteilung von Rapper-in Schwesta Ewa (32) laufen nun neue Ermittlungen...
    15.12.2017
  • GrafenauVdK-Weihnachtsfeier mit Ehrungen
    Neuschönau. Der VdK lädt morgen ab 13 Uhr alle Mitglieder mit Partner/-in zur Weihnachtsfeier in den Landgasthof Euler ein. Dabei werden auch langjährige Mitglieder geehrt. − eb
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu Namen und Notizen WaldkirchenNamen und Notizen
    SV Neureichenau feiert WeihnachtenNeureichenau. Der SV Neureichenau hat seine Mitglieder wieder zu einer Weihnachtsfeier am Sportgelände eingeladen...
    15.12.2017
  • RegenGrimms "Sterntaler" zwischen den Jahren
    Deggendorf. "Die Sterntaler", das berühmte Märchen der Gebrüder Grimm, stand Pate bei einem Theaterstück, das am Mittwoch, 27. Dezember, nachmittags in der Deggendorfer Stadthalle zu sehen ist. Das Theater für Kinder aus München kommt mit dieser Produktion, die für Kinder ab drei Jahren gedacht ist, zu Besuch nach Deggendorf. Das Stück dauert inklusive Pause eine Stunde und 40 Minuten. Der Weihnachtsmarkt einer kleinen Stadt geht zu Ende...
    15.12.2017
  • PfarrkirchenPfarrkirchen
    Vorweihnachtliche Stimmung im PfarrsaalEgglham. Mit Kaffee, Lebkuchen und Liedern haben sich Mitglieder des Frauenbunds gemeinsam mit Gästen auf Weihnachten eingestimmt. Auch Pfarrer Franz Wimmer war unter den Besuchern dieses Nachmittags. Alle genossen das weihnachtliche Ambiente, es wurden Geschichten vorgetragen und gemeinsam Lieder gesungen. Vor allem Maria Dicklberger gestaltete das Treffen, ebenso brachte sich Pastoralassistentin Rita Brunnbauer-Hackner ein. − ap
    15.12.2017
  • Bad ReichenhallFahrradlichter kontrolliert
    Bad Reichenhall. Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichhall führten im Rahmen der Aktion "Sicher zur Schule – Sicher nach Hause" am Donnerstagmorgen in der Salzburger Straße und in der Bahnhofstraße eine Kontrolle der Fahrradbeleuchtung durch. Im Fokus standen speziell Schulkinder, aber auch Jugendliche und Erwachsene wurden mit ihren Fahrrädern kontrolliert, so die Polizei. Gerade in der dunklen Jahreszeit sollte eine funktionierende Beleuchtung selbstverständlich sein...
    15.12.2017
  • AinringMehrere Anfragen im Bauausschuss
    Ainring. 2. Bürgermeister Bernhard Kern erkundigte sich in der Bau- und Umweltausschusssitzung, ob auf dem sanierten "Pfarrhof" (Mesnerhaus) wieder ein Strahler montiert und die Kirche angestrahlt werde. Außerdem beantragte er die Beseitigung der Containeranlage bei der Firma Palfinger. Bausachbearbeiter Klaus Kalb erklärte, dass letztere Angelegenheit an das Landratsamt weitergegeben worden sei. Bürgermeister Hans Eschlberger sagte aber zu, sich erneut um die Angelegenheit zu kümmern...
    15.12.2017
  • Freilassing5000 Euro Schaden beim Einparken
    Freilassing. Zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall ist die Polizei Freilassing am Mittwoch gegen 10 Uhr zum Kaufland-Parkplatz gerufen worden. Eine 68 jährige Österreicherin wollte mit ihrem Skoda Fabia schräg vorwärts in eine freie Lücke einparken. Weil die Salzburgerin eigenen Angaben zufolge vom Bremspedal abrutschte, touchierte sie zunächst den VW Touran, der in der Parklücke links neben ihrem Pkw stand. Danach krachte sie gegen einen Renault Twingo rechts neben ihr...
    15.12.2017
  • Berchtesgadener LandMit Auto auf Bahngleis gelandet
    Traunreut. Zu einem Unfall mit Totalschaden kam es am Mittwoch um 3.40 Uhr auf der Einmündung von der Staatstraße. 2104 in die Bundesstraße 304. Ein 27-jähriger Trostberger fuhr mit seinem BMW von der Staatsstraße nach rechts in die Bundesstraße ein und geriet aus Unachtsamkeit zunächst auf die linke Straßenseite und landete schließlich sogar auf dem Bahngleis, das parallel zur Straße verläuft. Verletzt wurde der Fahrer dabei nicht. Sein Fahrzeug musste aber abgeschleppt werden. − red
    15.12.2017
  • TittmoningWeihnachtsschießen der Astener Schützen
    Asten. Die Salzachtaler Schützen Asten bitten am Samstag, 16. Dezember, zum alljährlichen Weihnachtsschießen mit vielen Sachpreisen. Ab 19 Uhr kann im Vereinsheim geschossen werden. Zur anschließenden Sachpreisverteilung besucht der Nikolaus persönlich die Schützen in der Astener Dorf-Wirtschaft und liest aus dem großen Buch vor.
    15.12.2017
  • weitere Bilder zu Ein Ehrenamt auf Lebzeiten WagingEin Ehrenamt auf Lebzeiten
    Wonneberg. Erstmals seit 42 Jahren ist in Wonneberg wieder ein Feldgeschworener vereidigt worden. Johann Frauenschuh verstärkt ab sofort das...
    15.12.2017
  • Lokales Südostbayerische"Yosemite meets Berchtesgaden"
    Berchtesgaden. Was haben der Nationalpark Berchtesgaden und der Yosemite National Park in Kalifornien/USA gemeinsam und was unterscheidet sie? Diesen Fragen und spannenden Fakten rund um die beiden "Partner-Nationalparke" sind 13 Schüler des Gymnasiums Berchtesgaden nachgegangen. Zwei Jahre lang haben sie recherchiert, Experten befragt, ein Relief gebaut und Filme gedreht. Jetzt ist die interaktive Ausstellung mit dem Titel "Yosemite meets Berchtesgaden" fertig. Diese ist ab sofort bis zum 31...
    15.12.2017
  • Heimatwirtschaft NiederbayernEine Agrar-Software für alle Maschinen und Geräte
    München/Pfarrkirchen. Die BayWa AG geht in Sachen "Digital Farming" in die Offensive – und dabei spielt die in Pfarrkirchen ansässige FarmFacts GmbH eine entscheidende Rolle. Gemeinsam mit den sechs Landtechnikherstellern AGCO, Krone, Kuhn, Lemken, Pöttinger und Rauch werde FarmFacts, eine hundertprozentige BayWa-Tochter, eine einheitliche Grundlage zur herstellerunabhängigen Anwendung von "Digital Farming" entwickeln, teilt der Münchner Konzern mit...
    14.12.2017
  • Heimatwirtschaft OberbayernTIPPS & TERMINE
    "Auf die Plätze – Science – Slam" in GendorfBurgkirchen. Aller guten Dinge sind drei: Auch 2018, am Freitag, 2. Februar, im Betriebsrestaurant des Chemieparks Gendorf, heißt es in Südostbayern wieder: "Auf die Plätze – Science – Slam". Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr. Der "Science Slam Gendorf" katapultierte sich zu einem der größten Science Slams Bayerns und bietet mittlerweile in seiner dritten Auflage einmal mehr eine fesselnde Kombination aus...
    14.12.2017

PNP Logo Aktuelle Meldungen auf PNP.de

weitere Bilder zu Kardinal Marx: Vaterunser soll nicht geändert werden MünchenKardinal Marx: Vaterunser soll nicht geändert werden
Die katholische Kirche in Deutschland will an der vom Papst kritisierten Übersetzung des Vaterunser-Gebets festhalten...


weitere Bilder zu SPD will mit Union über Regierungsbildung sondieren + Video BerlinSPD will mit Union über Regierungsbildung sondieren + Video
Nach langem internen Ringen hat sich die SPD-Spitze dafür ausgesprochen, nun doch Sondierungen mit CDU und CSU über eine Regierungsbildung aufzunehmen...


weitere Bilder zu Freizeittipps: Das ist am Wochenende in der Region geboten SüdostbayernFreizeittipps: Das ist am Wochenende in der Region geboten
Die Weihnachtsfeiertage rücken näher und auch an diesem Wochenende lässt sich beim Bummel über die vielen Christkindlmärkten in der Region noch einmal...


weitere Bilder zu Motorrad aus einer Lagerhalle gestohlen - Polizei sucht Zeugen DeggendorfMotorrad aus einer Lagerhalle gestohlen - Polizei sucht Zeugen
Ein Motorrad der Marke Aprilia ist im Zeitraum von Dienstag, 5. Dezember, auf Mittwoch, 6. Dezember, in Deggendorf aus einer Lagerhalle gestohlen...


weitere Bilder zu Kranich in der Klinik - Vogel schluckt Schrauben MünchenKranich in der Klinik - Vogel schluckt Schrauben
In einer komplizierten Operation haben Tierärzte in München einem wertvollen Kranich zwei Schrauben aus dem Magen entfernt...


weitere Bilder zu Mann stirbt bei schwerem Lkw-Unfall LoipertshamMann stirbt bei schwerem Lkw-Unfall
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2118 zwischen Fürstenzell und Schmidham (Landkreis Passau) ist am Freitagmorgen ein 58-jähriger...