• KOMMENTARMit Maß und und Ziel
    Von Ernst Fuchs Zum Arten-, Umwelt- und Klimaschutz: Wenn die Deutschen in zehn Jahren vielleicht einmal zurückschauen auf eine (hoffentlich) zufriedenstellende umweltpolitische Entwicklung, kann es gut sein, dass das Volksbegehren "Rettet die Bienen" anno 2019 in Bayern eine große Bedeutung einnimmt, als Funkenschlag für den Arten- und Naturschutz – und zwar weit über den Freistaat, über die Republik, womöglich sogar über Europa hinaus...
    16.02.2019
  • Heimatsport AltöttingD-Jugend-Turnier morgen in Haiming
    Sechs U-13-Fußballteams treten am morgigen Sonntag in der Haiminger Ballsporthalle zu einem Turnier an. Die Spiele im Modus "Jeder gegen jeden" finden zwischen 13 und 16 Uhr statt. Am Start sind: JFG Ötting/Inn, JFG Holzland/Inn, SV Mehring, TSV Tann, SV Hebertsfelden und SG Haiming/Marktl/Stammham. Der Haiminger Fußballförderverein hofft als Ausrichter auf viele Zuschauer. − red
    16.02.2019
  • AltöttingEinstimmig für den Sack
    Tüßling. "Gelber Sack" oder "Gelbe Tonne? Dies Frage haben die Marktgemeinderäte – wie berichtet – bereits in der Sitzung im Januar ausführlich beraten, ohne aber abzustimmen. Bereits damals hatte sich das Plenum dafür ausgesprochen, die bisherige Lösung beizubehalten. Als das Thema am Mittwoch erneut zur Sprache kam, stellte Helmut Wittich (FW) für die zahlreichen Zuhörer noch einmal klar, dass Gerüchte...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu PERSONEN UND NOTIZEN NeuöttingPERSONEN UND NOTIZEN
    "Gasserl nach Engelbert Wirthmüller benennen!" Neuötting. Die fußläufige Verbindung zwischen dem Alten Stadtberg und der Bräuhausstraße...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu Große Baumaschinen im Einsatz TögingGroße Baumaschinen im Einsatz
    Töging. Sichtliche Fortschritte gibt es auf der Baustelle neben dem Wasserschloss, wo Kraftwerksbetreiber Verbund wie berichtet die Voraussetzungen...
    16.02.2019
  • Die Seite 3HERZLICHEN DANK FÜR IHRE SPENDE
    Aicher Johann und Rosa Maria; Angerer Maria; Angerer Petra; Anthes Irene, Wurmannsquick; Asböck Gustav; Auer Irmgard; Augenstein Anton und Rosemarie; Barstorfer Margit; Dr. Bank Stefanie und Prof. Dr. Bank Rolf, Deggendorf; Bauer Katharina, Drachselsried; Bauer Marianne; Bayer Anna; Behringer Claudia; Bergauer Armin und Angelika; Binder Oskar; Biss Anna; Blöchl Josef; Blöchl Hubert, Herzogsreut; Blümlhuber Martina; Brem Rosa...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu Erlösung in der Verlängerung SportErlösung in der Verlängerung
    Deggendorf. Vorbereitung auf die Playdowns, das war die Devise die der Trainer des Deggendorfer SC, Kim Collins, für die letzten Partien ausgab...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu So ein Vogel Bayern/NiederbayernSo ein Vogel
    Röhrnbach. Das Telefon klingelt im Büro des Firmenchefs. "Ja, Plach", sagt jemand. Dabei hat der Chef den Hörer noch gar nicht abgehoben...
    16.02.2019
  • Heimatwirtschaft OberbayernTIPPS & TERMINE
    Kunden finden und binden: Impulse für den VertriebMünchen-Freimann. Unter dem Motto "Kunden finden – Kunden binden: Impulse für den Vertrieb" gibt es am 28. Februar im MOC München die nächste "Sales Marketing Messe" mit einem umfangreichen Vortragsprogramm. Weitere Details und die Vortragsthemen im Internet unter: www.sales-marketing-messe.de DVS informiert: 3D-Druck als FertigungstechnologieAltötting...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu Aretha rockt, China gewinnt? KulturAretha rockt, China gewinnt?
    Berlin. Es war eine Frage der Zeit: Die Chormitglieder der Southern California Community springen auf, reißen die Arme nach oben und klatschen...
    16.02.2019
  • Heimatsport Dingolfing-LandauAuftakt des FC-DJK Simbach
    Auch wenn viele aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse noch nicht an Fußball denken, so neigt sich die Winterpause für Spieler, Verantwortliche und Funktionäre dem Ende zu. So auch beim FC-DJK Simbach. Während die Spieler die lange Pause nutzen konnten, um die Akkus aufzuladen, so waren die Verantwortlichen, allen voran Vorstand Spielbetrieb Simon Häusler und Trainer Christian Tippelt damit beschäftigt...
    16.02.2019
  • GrafenauAuf geht’s zum Hausinger Maskenball
    Haus i. Wald. Am Freitag, 22. Februar, ist es wieder soweit: "Auf geht’s zum Maskenball" heißt es dieses Jahr beim Weiberball des Katholischen Frauenbundes Haus i. Wald. Die Band "Fritz and Friends" sorgt an diesem Abend für eine ausgelassene Partystimmung und die Damen vom Frauenbund werden mit kalten und warmen Speisen die Gäste verwöhnen. In der großen, langen Bar gibt es leckere Cocktails und coole Drinks, serviert von "jungen, feschen Männern"...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu Prosit Frühling RegenProsit Frühling
    Regen. Nachts bitterkalte -7 Grad, aber um die Mittagszeit zeigt die Spätwintersonne, was in ihr steckt. So intensiv wärmt sie...
    16.02.2019
  • ZwieselZwiesel
    "Helmut-Kohl-Platz" ist Thema im Gemeinderat Bayer. Eisenstein. Am Montag tagt ab 18.30 Uhr im Saal der Tourist-Info der Gemeinderat. Im öffentlichen Teil geht es unter anderem um die Herausnahme der Fläche des Skilandesleistungszentrums am Arbersee aus dem Landschaftsschutzgebiet, um den Plan der DB Netz AG zur Erneuerung einer Eisenbahnüberführung, um Investitionen im Jahr 2019, um die Nationalpark-Card und die Benennung des Bahnhofsvorplatzes in "Helmut-Kohl-Platz". − bbz
    16.02.2019
  • Bad ReichenhallFünf Fragen an die Bürgermeisterkandidaten
    Bayerisch Gmain. Rund 2500 Wahlberechtigte haben am Sonntag im "Haus des Gastes" die Wahl. Vier Kandidaten ließen sich aufstellen. Dies sind Willi Färbinger (CSU), Armin Wierer (FWG), Frank Jost (Bündnis 90/Grüne) sowie Christoph Langgartner (FDP). Einer davon wird für siebeneinhalb Jahre Bayerisch Gmains neuer Bürgermeister werden. Die Heimatzeitung hat den Kandidaten im Vorfeld der Wahl fünf identische Fragen gestellt und um deren Beantwortung gebeten. 1...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu Ortstafel bleibt PidingOrtstafel bleibt
    Anger. Vom Gemeinderat war im vergangenen Jahr die Anregung an die Verwaltung herangetragen worden, das Ortschild in Hadermarkt in Richtung Teisendorf...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu Bürgermeister kritisiert FreilassingBürgermeister kritisiert
    Freilassing. Die Ankündigung von Bürgermeister Josef Flatscher, nicht für eine weitere Amtszeit kandidieren zu wollen, hat nicht dafür gesorgt...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu "Es fehlt uns sehr" Tittmoning"Es fehlt uns sehr"
    Tittmoning. Eine Ära ist zu Ende gegangen: 23 Jahre haben Hubert Koppernock und seine Frau das Café im Alten Bäckerhaus am Tittmoninger Stadtplatz...
    16.02.2019
  • WagingTanztreff
    Kirchanschöring. Tanz-Treff ist wieder am morgigen Sonntag, 17. Februar, um 18 Uhr im Mehrzweckraum der Schule.
    16.02.2019
  • OsterhofenNeue ILE-Projekte im Jahr 2019
    Osterhofen. Die Jahresauftaktsitzung der interkommunalen Kooperation Donauschleife ist ganz im Zeichen der weiteren Projektarbeit gestanden. Bürgermeisterin Liane Sedlmaier begrüßte dazu ihre Kollegen aus Winzer, Niederalteich, Künzing, Buchhofen, Oberpöring und Wallerfing zusammen mit deren Geschäftsleitern in Osterhofen. Am Nachmittag schloss sich unmittelbar ein Workshop der Bauhofleiter an...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu Kommentar Landkreis AltöttingKommentar
    Zu früh gefreutIhren Erfolg bei der Landtagswahl haben die Freien Wähler nicht unwesentlich der von ihnen angeregten Abschaffung von Straßenausbau-...
    16.02.2019
  • BurghausenMit Spendengeld Luxusleben finanziert
    Burghausen/Augsburg. Das Spendengeld sollte eigentlich krebskranken Kindern und ihren Eltern helfen, tatsächlich machte sich ein Ehepaar damit ein schönes Leben. Wegen der Veruntreuung von nahezu 130 000 Euro – darunter auch Spenden aus Burghausen – sind eine 50-Jährige und ihr 39 Jahre alter, getrennt lebender Mann am Donnerstag vom Amtsgericht Augsburg zu Haftstrafen auf Bewährung verurteilt worden...
    16.02.2019
  • PolitikVorschusslorbeeren für Alois Glück
    München. Die Entscheidung von Alois Glück (79), den Runden Tisch zum Artenschutz zu leiten, ist bei den Trägern des Bienen-Volksbegehrens auf positive Resonanz gestoßen. Der Landesbeauftragte des Bunds Naturschutz, Martin Geilhufe, begrüßte die Zusage des früheren CSU-Fraktionschefs im Landtag. Der Politiker sei wirklich unabhängig, sagte er der Katholischen Nachrichten-Agentur...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu AUS DER HEIMAT HauzenbergAUS DER HEIMAT
    Schulzeit ist dieschönste Zeit Als Reporter bin ich oft zu Besuch an Schulen. Diese Termine sind etwas Besonderes...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu Preis für Peter Haimerl ViechtachPreis für Peter Haimerl
    Viechtach. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat in Berlin die Preisträger des Architektur-Wettbewerbs Deutscher Landbaukulturpreis 2019...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu Männer an den Herd PfarrkirchenMänner an den Herd
    Pfarrkirchen. Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßiger Sport – zwei wichtige Voraussetzungen, um gesund und aktiv älter zu werden...
    16.02.2019
  • Heimatsport AltöttingDrei Teams kämpfen gleichauf um Rang 1
    Ein heißes Rennen um die Meisterschaft liefern sich derzeit gleich drei Luftgwehr-Teams in der Jugend-Gauliga. Die Altschützen Reischach holten in der siebten Runde gegen Reiterhof Teising einen klaren Sieg, ebenso auch die Kellerschützen Alzgern gegen die Wildschützen Mehring. Damit bilden Alzgern, Mehring und Reischach nun ein punktgleiches Spitzentrio. Alle haben 10:4 Zähler...
    16.02.2019
  • TögingKleinkinderfasching der Mu-Ki-Gruppe
    Reischach/Arbing. Der Kleinkinderfasching der Mutter-Kind- Gruppe für Kinder bis zu sechs Jahren findet am Samstag, 23. Februar, von 14 bis 17 Uhr im Gasthaus Pallauf statt. Es gibt einen Auftritt der Kids-Dance-Gruppe, eine große Tombola mit attraktiven Preisen, Kuchenverkauf und Kinderschminken. Auch ein Auftritt der Neuöttinger Prinzengarde ist angesagt. − red
    16.02.2019
  • BurgkirchenGemeindesäuberung geplant
    Burgkirchen. Die Aktion "Rama dama – sauberes Burgkirchen" soll auch heuer wieder stattfinden und wird für Samstag, 16. März, geplant. Dafür sucht die Gemeindeverwaltung freiwillige Helfer. Treffpunkt der Mitwirkenden ist um 9 Uhr vor dem Rathaus. Dort werden die Einsatzgebiete festgelegt. Handschuhe und Müllsäcke werden verteilt. Ab 11.30 Uhr sind alle Teilnehmer im gemeindlichen Bauhof, Mozartstraße 1a, zu einer Brotzeit eingeladen...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu WIRTSCHAFT KOMPAKT WirtschaftWIRTSCHAFT KOMPAKT
    Bei Fahrverbots-Grenzwerten keine Änderung geplantBerlin. Die Bundesregierung will entgegen anders lautenden Berichten die Ausnahmeregelungen für...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu Herbert & Schnipsis Nachfolger FeuilletonHerbert & Schnipsis Nachfolger
    Die Bayerische Staatsregierung hat bei Martin Frank angefragt, ob er zusammen mit Franziska Wanninger anlässlich 100 Jahre Bayern eine Rede in Berlin...
    16.02.2019
  • SportSogar James Bond feuert Klopp an
    Marbella. Wenn Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool im Einsatz ist, drückt Daniel Craig alias James Bond die Daumen. Der Schauspieler ist Fan des englischen Traditionsclubs und bei Partien mitunter selbst vor Ort. Im Boot Room, einer Art Trainerkabine, habe er Craig getroffen. "Ich würde ja Schauspieler nie treffen. Und ich mag Filme. Und James Bond – das ist ja überragend", schwärmte Klopp. Schade sei nur, dass Julia Roberts mit Liverpool-Rivale Manchester United sympathisiere. − dpa
    16.02.2019
  • Bayern/NiederbayernStandesämter: Anstieg bei Kirchenaustritten
    Passau/Regensburg. Der Mitgliederschwund in den Kirchen in Bayern geht weiter. Im Durchschnitt ein Viertel mehr Menschen sind 2018 aus der evangelischen und der katholischen Kirche ausgetreten als noch im Jahr zuvor. Das geht aus Zahlen hervor, die der Bayerische Rundfunk (BR) bei den Standesämtern von Städten mit mindestens 20000 Einwohnern angefragt hat. Von 69 Standesämtern haben 57 auf die BR-Anfrage geantwortet...
    16.02.2019
  • Bayern/OberbayernLeserbriefe
    Iran der TerrorpateZum Bericht "Drohungen gegen europäische Iran-Politik": "In dem Artikel fordern die USA eindringlich die Europäer auf, das Atomabkommen mit dem Iran fallen zu lassen. Hier kann man den USA nur zustimmen. Der Iran erweist sich seit Jahrzehnten als der Terrorpate schlechthin, seine Drohungen, Israel von der Landkarte zu tilgen, die Einführung der Scharia im Iran und damit der Rückfall in eine altertümliche Gesellschaft müssten allen europäischen Vertragspartnern die Alarmglocken...
    16.02.2019
  • KulturKULTUR IN KÜRZE
    US-Schriftsteller Richard Ford wird 75Die familiäre Vorgeschichte für ein Leben als Südstaaten-Autor hätte Richard Ford gehabt: Er wurde geboren in Mississippi als Sohn eines reisenden Händlers, der Wäschestärke an seine Kunden brachte. Sein Großvater sei ein dandyhafter Farmer gewesen, der sein Leben mit schlechten Geldanlagen ruinierte, berichtet Ford. Aber seine Stimme reicht viel weiter...
    16.02.2019
  • JournalFSME breitet sich nach Norden aus
    Berlin. In Deutschland sind 2018 überdurchschnittlich viele Menschen an der von Zecken übertragenen Hirnentzündung FSME erkrankt. Mit 583 gemeldeten Fällen von Frühsommer-Meningoenzephalitis wurde der bisherige Höchstwert von 2006 (546) überschritten. 98 Prozent der FSME-Patienten waren nicht oder unzureichend geimpft. Laut dem aktuellen Bericht des Robert Koch-Instituts gibt es nun erstmals auch ein FSME-Risikogebiet in Norddeutschland: Im niedersächsischen Landkreis Emsland waren vermehrt...
    16.02.2019
  • Landkreis Dingolfing-LandauPOLIZEIBERICHT
    Hydrant wird umgefahrenDingolfing. Am vergangenen Dienstag gegen 23.00 Uhr wurde in der Eschenbachstraße ein Oberflurhydrant umgefahren. Der unbekannte Verursacher hat den Unfall nicht gemeldet. Ermittlungen wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurden eingeleitet. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Dingolfing unter Telefonnummer 08731/31440. Pfosten beschädigt und geflüchtetDingolfing...
    16.02.2019
  • GrafenauSchlittengaudi am Neuschönauer Troiberhang
    Neuschönau. Am heutigen Samstag findet am "Troiberhang" ein Schlittenrennen für Einheimische und Feriengäste statt. Es wird von der Sparte Ski des SV veranstaltet. Beginn ist um 16 Uhr, die Anmeldung ist ab 15 Uhr am Start gegen eine Gebühr möglich. Die zeitschnellsten Fahrer aus dem Vorlauf qualifizieren sich für den Endlauf. Die Siegerehrung ist direkt nach dem Rennen am Hang. Der Sieger bekommt einen geschliffenen Bleikristallpokal (Einzelstück)...
    16.02.2019
  • WaldkirchenRUND UM DEN DREISESSEL
    Tag der offenen Türan der FOS/BOSWaldkirchen. Informationen zum Übertritt, Einblicke ins Schulleben und Anmeldung für die FOS/BOS – all das erwartet die Besucher am "Tag der offenen Tür im Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Waldkirchen" am Montag, 18. Februar, von 16.30 bis 19.30 Uhr. Es besteht bereits am Tag der offenen Tür die Gelegenheit, sich für die FOS/BOS anzumelden. Der Anmeldezeitraum geht vom 18. Februar bis einschließlich 1. März. Weitere Informationen auch unter: www...
    16.02.2019
  • Heimatsport PassauTV Hauzenberg muss punkten
    Nach zwei Siegen in Serie haben sich die Volleyballer des TV Hauzenberg einen total ärgerlichen Rückschlag im Abstiegskampf der Bayernliga Süd eingehandelt – und stehen vor dem Auswärtsspiel beim abgeschlagenen Vorletzten SSV Bobingen (Sonntag, 15 Uhr) unter Druck. Am vergangenen Sonntag hätten die Hauzenberger mit einem Heimsieg gegen MTV München II eine Vorentscheidung im Rennen um den Klassenerhalt erzwingen können...
    16.02.2019
  • weitere Bilder zu Engagement gegen Altersarmut PockingEngagement gegen Altersarmut
    Bad Füssing. Das Hotel Apollo spendet in lieb gewordener Tradition für soziale Zwecke. Voriges Jahr unterstützte es die Bad Griesbacher Mutter Andrea...
    16.02.2019
  • VilshofenSo tickt der Landkreis
    Im Norden des Landkreises Passau verläuft die internationale Megal-Erdgaspipeline. Sie nahm 1980 den Betrieb auf. Eine Verdichterstation befindet sich in Wildenranna. Die Mittel-Europäische Gasleitung Megal ist Teil des europäischen Ferngasverbundsystems in Süddeutschland. Importpunkte sind in Waidhaus und Oberkappel vom Netz der Gas Connect Austria. Betreiber ist die Mittel-Europäische Gasleitungsgesellschaft mbH & Co. KG mit Sitz in Essen. − Quelle: Wikipedia
    16.02.2019
  • AinringTermine der Selbsthilfegruppen
    Depression: Das Treffen der Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen findet am Mittwoch, 20. Februar, von 16 bis 18 Uhr, Reichenbergerstraße 1, Freilassing statt. Infos: Edith Kumm, 0861/22780220 oder Selbsthilfekontaktstelle BGL. Trauernde Angehörige - Teisendorf: Der Gesprächskreis für trauernde Angehörige trifft sich am Donnerstag, 21. Februar, um 19 Uhr im Pfarrheim Teisendorf...
    16.02.2019
  • FreilassingEin Auto, aber keinen Führerschein
    Freilassing/Laufen. Ohne diese Beleidigung vor einer Gaststätte wäre die Fahrt nicht aktenkundig geworden. So aber stand der 56-jährige Maler neuerlich vor dem Laufener Straffrichter. Dort angeklagt waren Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und eben diese Beleidigung. Aus dem offenen Autofenster hatte er einer Frau "Du Schlampe" zugerufen. Am Ende stand eine vierjährige Bewährung...
    16.02.2019
  • LaufenGeparktes Auto zerkratzt
    Saaldorf. Ein an der Bahnhofstraße in Saaldorf abgestelltes Auto ist zwischen Montag und Mittwoch beschädigt worden. Die Polizei vermutet, dass dem Wagen mit einem Schlüssel oder einem ähnlichen spitzen Gegenstand mehrere Kratzer zugefügt wurden. Der Schaden beläuft sich laut dem Geschädigten auf mindestens 2500 Euro. Hinweise an die Polizei: 08654/46180. − red
    16.02.2019
  • TittmoningFrauenfasching mit Berry
    Asten. Der Frauenfasching in der Dorfwirtschaft in Asten findet am Mittwoch, 20. Februar, statt, teilt die Frauengemeinschaft Asten/Dorfen mit. Lustige Sketche und Einlagen werden aufgeführt, und Berry sorgt für schwungvolle Tanzmusik. Auf viele Maskierte freuen sich das Team und der Vorstand.
    16.02.2019
  • WagingKleintiermarkt
    Petting. Der Rassegeflügelzuchtverein Petting hält morgen in seinen Vereinsräumen im Kellerhaus in Schönram gegenüber der Brauerei seinen Kleintiermarkt mit Beginn 8.30 Uhr ab. Es gibt auch Futterbrot, -semmeln in reichlicher Menge zu kaufen. Die Jahresringe für 2019 können bestellt oder bereits bestellte Ringe abgeholt werden.
    16.02.2019
  • Lokales SüdostbayerischeLokales Südostbayerische
    BGL. Kommt das nun in den Gelben Sack oder nicht? Wer glaubt, es geht dabei um das Recyceln von Rohstoffen, wird seinen Müll in vielen Fällen falsch einsortieren. Entscheidend ist nicht das Material, aus dem der Abfall gemacht wurde, sondern wer für seine Entsorgung zahlt. Und die Hersteller zahlen in Deutschland nur für die Verpackungen, nicht für die Produkte an sich. Das Verpackungsgesetz verpflichtet Hersteller von Verpackungen...
    16.02.2019

PNP Logo Aktuelle Meldungen auf PNP.de

weitere Bilder zu Bundeswehr-Konvoi vermutlich von malischen Soldaten beschossen GaoBundeswehr-Konvoi vermutlich von malischen Soldaten beschossen
Beim Bundeswehr-Einsatz in Mali ist ein deutscher Konvoi vermutlich von Soldaten der malischen Streitkräfte beschossen worden...


weitere Bilder zu "Fels’n"-Sanierung in der Ilzstadt: Minister Sibler sagt 402.000 Euro zu Passau"Fels’n"-Sanierung in der Ilzstadt: Minister Sibler sagt 402.000 Euro zu
Nun ist auch der größte Brocken an Fördergeldern zur Sanierung des ehemaligen Gasthauses "Zur Fels’n" fix. Kunstminister Bernd Sibler hat am...


weitere Bilder zu Newsblog: Baderhuber (CSU) zum Bürgermeister in Waging gewählt Waging am SeeNewsblog: Baderhuber (CSU) zum Bürgermeister in Waging gewählt
Mit deutlichem Vorsprung ist Matthias Baderhuber (CSU) zum neuen Bürgermeister von Waging am See (Landkreis Traunstein) gewählt worden...


weitere Bilder zu Newsblog: Stichwahl in Bayerisch Gmain findet in zwei Wochen statt Bayerisch GmainNewsblog: Stichwahl in Bayerisch Gmain findet in zwei Wochen statt
In Bayerisch Gmain (Landkreis Berchtesgadener Land) sollte am Sonntag ein neuer Bürgermeister gewählt werden. Vier Kandidaten stellten sich zur Wahl:...


weitere Bilder zu "Lebensgefahr": Langläufer nutzen Schienentrasse als Loipe Freyung-Grafenau"Lebensgefahr": Langläufer nutzen Schienentrasse als Loipe
Auch die Ilztalbahner werden aktuell von den Folgen des Winters gut auf Trab gehalten. Auf der Bahntrasse sind abschnittsweise erhebliche Bruchbäume...


weitere Bilder zu Schwer verletzt: Alkoholisierter Mann stürzt von Faschingswagen TeugnSchwer verletzt: Alkoholisierter Mann stürzt von Faschingswagen
Ein Mann soll am Samstagnachmittag bei einem Faschingszug in Teugn (Landkreis Kelheim) von einem der mitfahrenden Wagen gefallen sein...